5 Ombré-Looks, die Rot zu deiner Lieblingshaarfarbe machen werden

Rot ist DIE Farbe, zu der wir Girls besonders jetzt im Winter gerne greifen: Ob rot geschminkte Lippen oder ein heißes Statement-Piece in Signalfarbe, es soll knallen! Und zwar so richtig!

Aber was ist eigentlich mit unseren Haaren? Die könnten doch auch mal wieder ein schönes Farb-Makeover bekommen? Diese Bilder zeigen dir jetzt, wie toll Rot in brünetten Haaren aussehen kann …

Und zwar in der softeren Variante: Die Rede ist von Ombré-Haaren in verschiedenen Rottönen: Von Merlot-Rot bis Rot-Orange – wir haben uns einfach in alle verliebt.

Bei dieser Methode bekommen nur die Enden Farbe ab – der Rest bleibt in deiner Naturhaarfarbe. Dadurch sollen die typischen Verfärbungen imitiert werden, die blonde Surfer durch die bleichende Wirkung des Meerwassers und der Sonne bekommen. Und den Effekt bekommen Brünette jetzt auch mit roter Farbe. So schön!

Mädels, ruft schon mal bei eurem Friseur des Vertrauens an – denn ihr werdet mit Sicherheit sofort einen dieser Looks umsetzen wollen.

Ombrè mal anders: Ab sofort sehen unsere Haare rot

Das wird dich auch interessieren

bluntbobthumb
5. November 2018

Chop Chop: DAS ist der einzige Haircut, den du diesen Herbst brauchst

giphy
9. November 2018

OMG! Rita Oras Make-up Artistin hat uns den „ekligsten, aber besten Schmink-Trick ever“ verraten

bildschirmfoto2018-11-07um153150
13. November 2018

Girls – Wir wissen jetzt, warum diese Influencerinnen so eine tolle Haut haben

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!