#Hairgoals: So schön kann Ombré bei kurzen Haaren aussehen

Ja, der Ombré-Look kann nicht nur bei Mähnen in „Victoria’s Secret“-Länge, sondern auch bei freshen Kurzhaarfrisuren meeeeega schön aussehen! Also, falls ihr bisher dachtet, eure Haare seien nicht lang genug, um in Ombré-Nuancen zu schimmern, dann dürfte euch diese Hair-News erfreuen.

Bei kurzen Haaren beginnt der Farbwechsel logischerweise nicht erst auf Kinnhöhe, sondern schon an den Schläfen – und durch die Aufhellung der unteren Seite des Haares, werden deine Wangenknochen sogar indirekt akzentuiert. Contouring ohne Contouring würden wir mal sagen! ?

Mit farblichen Akzenten und Hervorhebungen könnt ihr euch und eure Mähne auch individualisieren und trotzdem total stylisch aussehen.

Tipp: Zu deinem Ombré-Look sehen Beach Waves einfach HAMMER aus! Denn der Übergang wirkt damit noch viel schöner und eleganter… ?

Stars wie Jessica Alba, Beyoncé und Co. zeigen, wie der Ombré-Look bei kurzen Haaren funktioniert

Jessica Alba

Embed from Getty Images

Vanessa Hudgens

Embed from Getty Images

Ciara

Embed from Getty Images

Khloe Kardashian

Embed from Getty Images

Beyoncé

Embed from Getty Images
Credits: Getty Images

Das wird dich auch interessieren

duefte-besondere-orte
22. Mai 2020
by Très Click

WC, Bettwäsche und Co. – Mit diesen Düften bekommst du überall das richtige Flair

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X