Du verlierst beim Online-Shopping schnell die Kontrolle? Dieser Trick hilft dir!

Bist du auch gerade auf dem Weg zur Haustür, als dein bester Freund Postbote mal wieder an der Tür geklingelt hat, über drei leere Kisten gestolpert? Und hast du die Kartons gesehen, die du (eigentlich) noch zurücksenden möchtest? Willkommen im Online-Shopping-Club!

Dass du stolzes Mitglied dieses Clubs bist, ist bestimmt keine News für dich, oder? Und dass du jetzt, zu Weihnachten Goldmember-Status erreichst, auch nicht, oder? Dann wollen wir dich nicht zu lange aufhalten und dich mit einer echten News versorgen: Es gibt eine App, die dir hilft, schlauer, stylischer und sparsamer online zu shoppen. Klingt das gut für dich? Nein, sehr gut? Dann bleib dran!

Klarna, schon mal gehört? Na klar!

Mittlerweile bieten viele Shops, das extrem entspannte Online-Bezahlsystem an. Egal, wo man etwas in den Warenkorb legt, auf Bezahlen geht, ploppt das Logo auf.

Und so schnell das Logo aufploppt, so schnell geht auch die Zahl-Abwicklung. Und das Beste: Du bezahlst, wie du willst: Ob sofort, später oder in Raten. Und als smartes Extra erinnert die App dich immer rechtzeitig per Push-Benachrichtigung an deine Zahlungsfrist.

Das klingt alles schön easy, doch wie genau hilft die App mir denn jetzt dabei, mein Online-Shopping sinnvoller zu gestalten und besser zu kontrollieren? Ta-daaaa:

So hilft dir die Klarna-App beim Online-Shoppen

1. Inspiration deluxe mit der Wunschlisten-Funktion

Dein Personal-Shopper: Stell dir vor, du hättest immer eine persönliche Shopping-Beratung zur Hand. Mit Inspiration, basierend auf deinen Interessen. Genau das bieten die Wunschlisten in der App. Anhand deiner Interessen – diese gibst du zu Beginn bei Klarna an – erhältst du tolle Vorschläge für dein smoooth Shopping Erlebnis. Kurz: Diese kuratierten Wunschlisten sind das Beste, was deinem Shopping-Herz passieren kann!

Oder fast das Beste, denn du kannst natürlich auch selbst eine Wunschliste erstellen. Diese personalisierte Wunschliste hilft dir, den Überblick über alles, was dein Herz begehrt, zu behalten, denn du kannst alle Favoriten aus allen Shops in einen Warenkorb legen. GENIAL!

Und dann: Sende deinen Freunden und deiner Familie gaaanz unauffällig den Link zu deiner Liste. Dann gibt es dieses Jahr nur Weihnachtsgeschenke, die NICHT umgetauscht werden. 😜

2. Top-Deals machen, ohne Stress mit dem Sale-Alert

Dein Geheim-Agent: Die Wunschlisten können noch viel mehr, als nur deine Wünsche zu sammeln oder dich zu inspirieren, denn für deine ausgewählten Produkte werden “Sale Alerts” festgelegt. Per Push-Nachricht erfährst du sofort, wenn dein Lieblings-Teil reduziert wurde. In der App erhältst du außerdem täglich exklusive Deals sowie Rabatt Codes, basierend auf deinen Shopping-Interessen.

3. Immer im Budget bleiben mit dem Ausgaben-Kalkulator

Dein Finanzberater: Mit der Klarna-App kannst du monatliche Budgets setzen und hast alle deine Ausgaben auf einen Blick in der Übersicht – sogar die Ausgaben für deine Weihnachtsgeschenke. Wahnsinn!

Für einen besonders guten Überblick unterteilt die App für dich deine Einkäufe für dich sogar in Kategorien. Die monatlichen Ausgaben werden dann in Form von einem Balkendiagrammen angezeigt. 

Damit behältst du dein Shopping-Verhalten im Blick und kannst am Monatsende schauen, wofür du wie viel Geld ausgegeben hast, um so keine Budgets zu überschreiten.

Fazit: Diese Shopping-App hebt dein Online-Einkaufserlebnis aufs nächste Style-Level UND macht dein Leben echt leichter: Ob 1-Klick Zahlungen, Retouren einfach anmelden oder Zahlungen verwalten. Geht alles easy in der Klarna-App. Klingt fantastisch? Und du willst direkt loslegen? Halt! Halt! Nicht BEVOR du das hier gesehen hast:

Style-Shopping mit Klarna

Credits: PR, giphy, Unsplash/ Charles Deluvio, cookie-the-pom-gySMaocSdqs-unsplash

Das wird dich auch interessieren

rucksendung-online-shopping-gebuhr
11. Dezember 2019

Naht das Ende der kostenlosen Rücksendungen beim Online-Shopping?

online-shopping-thumb
18. November 2019

Ja, Online-Shopping kann zur Sucht werden – und das muss anerkannt werden, sagen Experten

miserable-men-shopping-trip
30. November 2018

So witzig sieht es aus, wenn Männer keine Lust auf Shopping haben

neue_app
6. Mai 2015

The Net-Set, die erste App für Online-Shopping-Süchtige

bonnie_fb
26. August 2020
by Très Click

Bonnie Strange kauft ihrer Tochter diese Hüpfburg und OMG, wir wollen auch!

online-shoppen-parfums
3. April 2020
by Très Click

Shoppen ohne Schnuppern! Parfums online kaufen geht mit diesen Strategien ganz easy

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X