Très Click
20.11.2018 von Très Click

Diese junge Frau fand heraus, dass ihr Online-Leben jahrelang kopiert wurde

Copycats, Doppelgänger, Nachmacher, Fake-Accounts. Welchen Namen auch immer wir diesem Phänomen geben wollen – es ist und bleibt eines der gruseligsten unserer digitalisierten Zeit.

Was tun, wenn jemand deine Identität online klaut? Wie reagieren, wenn dein Leben in den sozialen Netzwerken nachgelebt wird? Jeder einzelne Schritt, jede Gefühlslage davon?

Unvorstellbar? Ist Chloe Cowan aus Dundee in Schottland aber tatsächlich genau so passiert. Und zwar ganze zwei Jahre lang. Über diesen Zeitraum hinweg hat ein anderes Mädchen das Leben der Studentin bei Instagram nachgestellt. Ihre Looks, die Posen, Gesichtsausdrücke, sogar Bildunterschriften kopierte sie penibel genau. 

Lange blieb das unerkannt. Erst vor Kurzem stieß Chloe gemeinsam mit ihrer Schwester Linzi auf den Nachmach-Account, der inzwischen von Instagram gelöscht wurde. Und gruselige Parallelen gibt es da so einige! Spätestens einen Monat nachdem Chloe ein Bild postete, konnte sie davon ausgehen, dass auch die Nachahmerin in diesem Outfit online zu sehen sein würde.

Natürlich kommt da sofort der Gedanke auf: Was hat die Person davon, das Leben eines anderen Mädchens nachzuahmen? Will sie sich interessanter machen? Einfach nur Inspirationen bekommen? Oder steckt doch mehr dahinter…?

Chloes Schwester geht an die Öffentlichkeit: „Ich will damit zeigen, wie beängstigend Social Media sein kann“

Chloe Cowan kennt ihre „Doppelgängerin“ nicht persönlich, obwohl auch sie aus Dundee kommen soll – was die Sache fast noch erschreckender macht. Online ist alles so wenig greifbar, bleibt so unkontrollierbar. Weshalb ihre Schwester Linzi sich dazu entschloss, die Geschichte auf Facebook öffentlich zu machen:

„Das Stalking-Verhalten dieses Mädchens ist nicht in Ordnung und ich will damit zeigen, wie beängstigend Social Media manchmal sein kann. Sie folgt meiner Schwester gar nicht auf deren Kanälen, sondern hat einen Fake-Account erstellt, um stalken zu können, ohne dass sie es mitbekommt. Aber meine Schwester sollte sich nicht verstecken müssen, aus der Angst heraus, jede ihrer Bewegungen könnte von einem anderen Mädchen kopiert werden. Nachahmung kann schmeichelhaft sein, aber das hier geht einfach zu weit!“

Wie gut also, dass die Stalking-Geschichte nach der medialen Aufmerksamkeit jetzt tatsächlich ein Ende hat. Dass Chloe ihren Instagram-Account mittlerweile auf „privat“ umstellte, kann ihr aber wohl kaum jemand verdenken…

Kleidung, Posen, Captions – Chloe (links) wurde zwei Jahre lang nachgeahmt (rechts):

Das wird dich auch interessieren

mann-verfolgt-madchen-beschutzer
19. November 2018

Dieser Mann verfolgt ein junges Mädchen durch die Stadt – aus einem guten Grund

braut-rache-vor-altar
16. November 2018

Eine Braut enthüllte jetzt die Affäre ihres (Fast-)Mannes vor dem Altar

lenainstahating
14. November 2018

Lena Meyer-Landrut postet DIESES Selfie auf Insta – und die Reaktionen sind krass!

monday-funday-thumbkopie
10. September 2018

DAS steckt hinter dem „Nicht verlobt“-Instagram-Profil von Mary McCarthy

Jetzt teilen Frauen ihr „Gewicht“ auf Instagram und ja, die Message dahinter ist einfach nur so wichtig!
15. August 2018

Jetzt teilen Frauen ihr „Gewicht“ auf Instagram und ja, die Message dahinter ist einfach nur so wichtig!

Diese Frau macht Schluss mit der Instagram-Scheinwelt und zeigt die Wahrheit auf die einfach beste Art ever
20. April 2018

Diese Frau macht Schluss mit der Instagram-Scheinwelt und zeigt die Wahrheit auf die definitiv beste Art ever

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X