#OpenWindow – so bringt eine Aktion die Münchener wieder zum Lächeln

Nach dem Amoklauf in München am vergangenen Freitag steht die Stadt noch immer unter Schock. Um den Münchenern nach dem Schrecken der letzten Tage wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, haben sich mehrere junge Männer etwas sehr Schönes ausgedacht. Angelehnt an die Aktion #OpenDoor (die während des Ausnahmezustandes in der Stadt Schutzsuchenden einen Unterschlupf gewähren sollte) starteten sie die Aktion #OpenWindow. Dafür setzten sie sich auf ihr Fensterbrett, banden ein Blecheimer an eine alte abgespannte Saite eines Tennisschlägers und schrieben auf ein Schild „Munich smile again. 1 Smile, 1 Beer“. Wer also zu den Männern mit einem Lächeln hochschaut, bekommt ein Bier. Was mit einem Kasten Bier anfing, ist mittlerweile viiiel größer geworden. Die Jungs mussten schon mehrmals Nachschub holen. Definitiv ein Grund zum Lächeln. (Via Münchener Abendzeitung)

UND 6 WEITERE TOP-NEWS FÜR DICH

1. Rihanna verbietet die Pokémon-Jagd auf ihren Konzerten

Rihanna ist scheinbar eher nicht so im Pokémon-Fieber. Sie sprach jetzt ein Spielverbot für alle Konzertbesucher ihrer Welttournee aus. (Via The Verge)

2. Ein Graffiti-Künstler bringt Ordnung in die Streetart

Wir lieben Graffitis wirklich, aber mit den ganzen Tag-Schmierereien können wir nicht so viel anfangen. Das ging Mathieu Tremblin wohl genauso. Er übermalt die Kritzeleien so, dass sie hinterher geordnet in einer einheitlichen Typo an der Wand erscheinen. We like! (Via Bored Panda)

3. Es wird neue Musikvideos von Christina Grimmie geben

Ein Monat nachdem die 22-Jährige bei einer Autogrammstunde erschossen wurde, teilte ihr Management nun mit, dass sie im August vier unveröffentlichte Musikvideos der Sängerin auf ihren YouTube-Kanal laden wollen. (Via Cosmopolitan)

4. Prinz Harry spricht endlich über Dianas Tod

Bei einem Event der Charity-Organisation „Heads Together“ erklärte Harry, warum es für ihn nun an der Zeit ist, über den Tod seiner Mutter zu sprechen. (Via ELLE)

5. Der Justin Bieber Lookalike verstarb an einem Tabletten-Cocktail

Tobias Strebel war bekannt für seinen Schönheits-OP-Wahn. Mit hunderten Eingriffen wurde er zum Justin Bieber Look-a-like – und das um jeden Preis. Letztes Jahr fand man ihn leblos in einem Hotel in Los Angeles. Der Autopsie-Bericht verrät nun die Todesursache: ein Tabletten-Cocktail. (Via The Hollywood Reporter)

6. UGG zeigt die neue "Classic"-Kollektion

Fast 40 Jahre nachdem der erste UGG Classic Boot kreiert wurde, hat UGG nun den Classic II Boot entwickelt. Der ist nicht nur wasser- und schmutzabweisend, sondern auch ultrastylisch. In den Warenkorb? Jaaa! (Via UGG)

Das wird dich auch interessieren

joko-und-klaas-moria
17. September 2020

Wichtiger waren 15 Minuten von Joko & Klaas noch nie! Wie diese Szenen aus Moria erschüttern

bachelorette-start
17. September 2020
by Très Click

Stellt den Prosecco kalt, Leute! Der Starttermin für die „Bachelorette 2020“ steht endlich fest!

Versace Fall 2019 – Arrivals
17. September 2020
by Très Click

Kanye West pinkelt auf seinen Grammy – und wir haben genau so viele Fragen wie ihr

emoji-update
25. September 2020
by Très Click

Endlich geht der Hype wieder los: 2021 kommen 217 neue Emojis heraus

sylvie-hochzeitsfotos
21. September 2020
by Très Click

Wir haben alle Infos über Sylvies Traumhochzeit, so, als wärt ihr selbst dabei gewesen!

sommerhaus-4-tweets
24. September 2020
by Très Click

Gestern in der 4. „Sommerhaus der Stars“-Folge ging’s ab? Dann schaut euch erstmal die Tweets dazu an

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X