Très Click
18.05.2020 von Très Click

In diesem Restaurant helfen kleine Pandas beim Social Distancing

Raus aus den eigenen vier Wänden, rein ins richtige Leben – das ist wohl etwas, das die meisten von uns in den letzten Wochen, neben all unseren Liebsten natürlich, am meisten vermisst haben. Endlich wieder Dinge machen, die wir vorher – sind wir ehrlich – als viel zu selbstverständlich und normal angesehen haben.

Doch allein die Vorstellung, die nächste Pizza nicht mehr im Jogger vorm Laptop essen zu müssen, sondern direkt beim Lieblings-Italiener um die Ecke, löst hier gerade in unserem Bauch schon freudiges Kribbeln aus. 😇

Und nach einer gefühlten Ewigkeit ist das nun ja tatsächlich wieder möglich. Denn mittlerweile haben nicht nur Geschäfte, Friseure und Co. ihre Pforten wieder geöffnet, sondern auch Cafés und Restaurants.

Doch wer rein will, muss einiges beachten. Strenge Hygiene-Regeln haben oberste Prio. So müssen vielerorts beim Reinkommen beispielsweise Masken getragen werden, der Mindestabstand zwischen den Tischen muss eingehalten sein und oft ist auch die Anzahl der erlaubten Besucher im Restaurant beschränkt. Die Regeln können natürlich von Stadt zu Stadt oder Land zu Land variieren, doch feststeht, die komplette Normalität haben wir noch nicht zurück.

Und um darüber ein wenig hinwegzutrösten, hat sich das vietnamesische Restaurant Maison Saigon in Thailand eine wirklich bärenstarke Idee einfallen lassen. Damit das ganze Social-Distancing-Dasein nämlich etwas erträglicher wird, haben die Besitzer überall im Restaurant kleine Pandas verteilt. In der Plüsch-Variante natürlich, versteht sich. 😉

Und das ist zugegebenermaßen ziemlich genial. Denn so werden am Tisch nicht nur automatisch Abstände besser eingehalten, sondern man hat auch cute Gesellschaft, wenn man alleine unterwegs ist. Und die isst einem nicht mal was weg… 😜 Also klickt euch mal durch die Insta-Galerie. Aber eine nett gemeinte Warnung an dieser Stelle noch: Wer Hunger hat, stoppt besser nach dem fünften Bild. 😅

Süß, oder? 🐼

„Am Anfang hatten wir nur einen Stuhl zu den Tischen gestellt, an denen der Kunde alleine sitzt. Aber irgendwie fühlte sich das für mich seltsam an, also dachte ich, dass wir für etwas Gesellschaft sorgen“, zitiert Yahoo! News Natthwut Rodchanapanthkul, den Besitzer von Maison Saigon.

Richtig so! 🙌 Und wir finden ja, dass sich das einige deutsche Restaurants gerne direkt mal abgucken könnten. Ein kleines Lächeln zwischendurch schadet schließlich nie, oder?!

Das wird dich auch interessieren

social-distancing-im-park
18. Mai 2020

Abstand halten und Sonne tanken? Besondere „Parkplätze“ machen es in New York möglich

amsterdam-gewachshaus-restaurant
7. Mai 2020

Dinner mit Mindestabstand: Dieses Restaurant bietet seine Speisen in kleinen Gewächshäusern an

dating-in-quarantane
30. März 2020
by Très Click

Wie Dating in Quarantäne funktioniert? Mit Drohne, FaceTime und Mindestabstand beim Dinner

giphy
16. April 2020
by Très Click

Lovestory trotz Social Distancing? Diese Dating-App hat eine neue Funktion eingerichtet…

kim
9. April 2020
by Très Click

Social Distancing: Mit diesem Trick könnt ihr trotzdem daten

opa-enkel-social-distancing
24. März 2020

Drei Generationen trotz Social Distancing: Hier sieht ein Opa seinen Enkel zum ersten Mal

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X