Très Click
08.06.2020 von Très Click

Nachhaltig in die Zukunft: Pandora will nur noch Schmuck aus recyceltem Gold und Silber herstellen

Werbung

Jede Woche fängt dummerweise mit einem Montag an, aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Wir haben ja schließlich den Monday-Funday! Dieses Mal mit dabei: Nachhaltige Schmuckstücke von Pandora, eine Accessoire-Kollektion, die den Sommer bringt, der Online-Shop für Interior-Fans, Trinkflaschen mit Style und ein Fashion-Trend, der nicht wirklich einer ist.

1. Pandora geht mit recycelten Schmuckstücken einen neuen Weg

Ja, auch unsere liebsten Schmuckstücke können ordentlich Ressourcen in der Herstellung verbrauchen. Müssen sie aber nicht! Jedenfalls nicht mehr… Denn Pandora, als einer der größten Schmuckhersteller weltweit, kündigt jetzt an, vollständig auf recycelte Materialien umsteigen zu wollen.

Bis zum Jahr 2025 sollen alle neuen Ketten, Armbänder, Ringe und Anhänger aus bereits verwendetem Gold und Silber entstehen. So können die Kohlenstoff-Emissionen in der Produktion insgesamt um über zwei Drittel gesenkt werden. Zudem bekommen ausrangierte Rohstoffe wieder einen neuen, zauberhaften Sinn. Wenn das mal nicht nach einem Kreislauf klingt, der uns (und unsere Lieblings-Charms) strahlen lässt. ✨

2. Edited sorgt im Sommer für die passenden Accessoires

Schaut mal aus dem Fenster, Leute! Der Sommer steht vor der Tür. 😍 Und jetzt schaut mal auf die neue Accessoires-Kollektion von Edited in Zusammenarbeit mit Claire Rose. Damit holen wir uns den Sommer auch direkt in die eigenen vier Wände. 🤩

Vom seidigen Tuch (50,00 €) über die pastellfarbene Tasche (40,00 €) bis hin zu den beerigen Heels (129,00 €) – mit dem Retro-Chic von Edited sind wir für jede (sommerliche) Lebenslage ausgerüstet. Erhältlich ist die Capsule Collection „Claire Rose for Edited“ ab dem 11.06. im Online-Shop des Labels.

3. Søstrene Grene erobert die Online-Welt – und unsere Warenkörbe

Bisher kennen wir die dänische Lifestyle-Brand „Søstrene Grene“ vor allem SO – wie unten auf dem ersten Bild. Als fest installiertes Ladenkonzept in zahlreichen deutschen Städten. Da kam es in der Vergangenheit schon mal vor, dass wir den Ausflug in die Innenstadt/ nächste Großstadt gezielt nur für eine einzige Anlaufstelle angetreten haben.

Doch damit ist ab heute endlich Schluss! Oder besser: Ab heute haben wir eine weitere Möglichkeit des Lifestyle-Shoppings hinzugewonnen. 🤗 Søstrene Grene bietet seine Waren jetzt nämlich auch im Online-Shop an. Lange haben wir in Deutschland darauf warten müssen, inzwischen ist es soweit. Vom Interior Design über DIY-Artikel bis hin zum Küchenzubehör – ab sofort werden die stylischen Schätze direkt in unser Wohnung gepackt. Losshoppen könnt ihr hier.

4. Trinken nicht vergessen! Mit "beVIVID" ein (stylisches) Kinderspiel

Stylisch, und das in jeder Lebenslage? Na klar geht das! Denn auch notwendige Dinge des Alltags müssen nicht gleich praktisch aussehen – nur weil sie es sind. Ganz im Gegenteil. Die „beVIVID“-Trinkflaschen beweisen: Selbst der Gang zum Fitnessstudio kann fancy sein. Und nach einem Hingucker verlangen.

Denn genau als solche würden wir sie bezeichnen, die leichten Flaschen aus Glas, die garantiert BPA- und giftstofffrei daherkommen. Insgesamt in drei verschiedenen Größen (ab 29,00 €) stehen uns die täglichen Begleiter zur Verfügung. Und ja, im Online-Shop von „beVIVID“ wird garantiert jeder von uns fündig. Denn die lässigen Silikon-Einbände decken mindestens einmal das komplette Farbspektrum ab. Also lasst euch inspirieren … und bleibt ganz von selbst ausreichend hydriert.

5. Stoffmasken mausern sich zum Must-have des Jahres

Ein neuer Fashion-Trend? Nun ja, vielleicht nicht ganz. Aber doch auf jeden Fall eine absolute Notwendigkeit. Für unseren Alltag, die aktuelle Zeit, „das neue Normal“. Der handliche Schutz für Mund und Nase ist aus unserer Jackentasche jedenfalls kaum noch wegzudenken. Und das wird vermutlich noch eine ganze Weile lang so bleiben.

Warum also nicht doch endlich mal aufrüsten? Von der Einweg-Variante hin zu wiederverwendbaren Stoffmasken. Klar, stylisch müssen die dafür nicht unbedingt sein. Können sie aber … wie diese Beispiele  hier mehr als eindrücklich beweisen. 🙌

Credits: PRSamples, Instagram/sostrenegrene

Das wird dich auch interessieren

nina-kastens-thumb
15. April 2020
by Très Click

Hey Sweetheart! Diese Schmuckstücke haben soeben unser Herz erobert

pilgrim_chakra_thumb
13. Januar 2020
by Très Click

Dieser Chakra-Schmuck ist nicht nur hübsch, sondern auch noch gut für Körper, Geist und Seele

plexiglasboxen-strandurlaub-thumb
17. April 2020
by Très Click

Kann mit diesen Plexiglasboxen unser Strandurlaub etwa doch noch stattfinden?

alltagssituationen
19. August 2020

12 Alltagssituationen, die zeigen, wie „das neue Normal“ für uns alle aussehen kann

japan-rundreise-virtuell
4. Juni 2020
by Très Click

Yes! Wir können uns jetzt echt dafür bezahlen lassen, von der Couch aus Sightseeing zu machen

athletin-a-doku
18. Juni 2020

Die neue Netflix-Doku „Athletin A“ beleuchtet einen der größten Missbrauchsskandale im US-Turnsport

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X