Für das perfekte Selfie sollte dein Haar SO sitzen!

Wir wollen ein cooles Selfie machen, aber unsere Haare sitzen einfach nicht. Sie sehen platt aus und sind so gar nicht flawless. Vom ganzen hin- und herbewegen sind sie jetzt auch schon ultra-elektrisch und kleben an unseren Wangen. Sexyyy… not!

Aber jetzt hat Kristin Ess, Hairstylistin, die Lösung für uns. Zu ihren Kunden zählt nicht nur Lauren Conrad mit ihren perfekten blonden Beachwaves, sondern auch Jenna Dewan Tatum mit ihren satten braunen Haaren und Lucy Hale mit ihrem trendigen Longbob.

Okay, und was müssen wir jetzt für das perfekte Foto tun? Zuerst müssen alle unsere Haare nach vorne, egal ob kurze oder lange Haare, sie müssen ins Gesicht und über die Schultern. Dann werden vorsichtig mit einer lockeren Handbewegung die Haare ein Stück wieder aus dem Gesicht geworfen. Jetzt den Kopf ein kleines bisschen nach vorne kippen. Eure Haare wirken so voller und In-Motion. Wir sind bereit für das perfekte Selfie!

Lauren Conrad & Kristin Ess

Jenna Dewan Tatum & Lucy Hale

Das wird dich auch interessieren

rainbow-nails-thumb
2. Juni 2020
by Très Click

Influencer machen’s vor und wir sind verliebt – diesen Sommer tragen wir ganz besondere Rainbow-Nails

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X