Wir haben euch nach euren Horrorerlebnissen während der Periode gefragt – und fühlen so mit!

Frausein ist toll, ich liebe es. Nie im Leben würde ich tauschen wollen, denke ich mir. Es gibt aber auch Ausnahmen. Ohhh ja, die gibt es. Zu Beispiel dann, wenn du das frischgekaufte Luxux-Boxspringbett deines Typen für 12.000 Euro (2 Meter x 2,20 Meter, helles, gestepptes Wildleder und der ganze Bums) ungefähr 5 Tage nach Beschaffung vollblutest und am nächsten Morgen das traurige Erwachen wartet. Jo, das ist jetzt circa drei Jahre her und ich muss immer noch die Lippen kräuseln, wenn ich daran denke. 🥴

Klar – sowas passiert, wir haben uns nicht ausgesucht, dass unsere Gebärmutter uns diese Strapazen beschert und unterm Strich können wir halt euch einfach nichts dafür. Ob es trotzdem nervt? Ja. Glasklares Ja. 😄 Und in der sehr sicheren Annahme, dass ich nicht alleine bin mit Stories wie dieser, haben wir uns an euch gewendet, um uns eure Horrorgeschichten anzuhören. Ihr wisst ja, geteiltes Leid ist halbes Leid und so. Und hier sind sie…🩸

„Ich hatte einmal sehr wilden Sex mit einer Affäre. Das Licht war aus und ich bin der klassischen Verwechslung unterlegen: Ich dachte, ich wäre einfach sehr feucht. Er hat mich in jeder erdenklichen Position genommen, zwischendurch gefingert und auch gewürgt (wir mochten es beide ein bisschen härter in der Nacht). Nach dem Sex ging ich ins Bad, machte das Licht an und sah, dass ich das Blut von meiner Überraschungs-Periode am ganzen Körper, im Gesicht und insbesondere am Hals hatte, genau an der Stelle, an der er mich gewürgt hatte. Ich sah aus als hätte ich um Leben und Tod gekämpft. Er fand es witzig.“ – Fuuuuck! 😂

„Tage bekommen, während er mich leckte. Sein Gesicht war komplett blutverschmiert.“ – Das wäre so ziemlich mein verbalisierter Albtraum. Hast du das Trauma überstanden?

„Ich setzte mich auf sein Gesicht… er sah danach aus wie ein Vampir.“ – NoOoOo!

„Ich war in kurzer Hose arbeiten und hab mal eben spontan meine Tage bekommen. Ein Mädel hat mich dann drauf aufmerksam gemacht und meine überfürsorgliche Kollegin wollte wissen, was los sei. „Hab mich heute morgen beim Rasieren geschnitten, wahrscheinlich ist das aufgegangen oder so“, meinte ich. Sie fing dann an zu checken, wo denn der Schnitt sei und fuchtelte an meiner Short rum, während unser Koch (ziemlicher Hottie, der jetzt mein Freund ist) an der Bar saß und sich fragte, was da abgeht – sooo, so unangenehm. Ich zog die Lüge durch bis ich mich aufs Klo retten und die Lage unter Kontrolle bekommen konnte.“

„Mein Hormonsturz ist immer recht heftig, wenn ich meine Tage bekomme. Ich war mit meinem Freund das erste Mal gemeinsam in der Bibliothek fürs Studium und musste aus dem Nichts dann bitterlich losheulen. Er war leicht verstört und ich glaube die anderen Leute in der Bib auch.“ – Babe, this is me every single day on my period. 💘

„Das Schlimmste war für mich, als ich mit 13 langsam anfing Tampons zu benutzen (die allerkleinsten) und dann einmal von der Schule heim ging und nicht merkte, dass ich auslief. Als ich zuhause dann direkt aufs Klo gegangen bin, sah ich die immense rote Sauerei erst… Da es Sommer war und ich in der langen Hose etwas geschwitzt habe, dachte ich mir nichts dabei – bis der Schock dann da war.“ – Die große, große Frage im Sommer: Schweiß oder Blut? Hier gibt’s noch mehr ätzende Sommer-Situationen beim Bluten…

„Ich schütze mich und meinen Geschlechtspartner immer mit einem Perioden-Schwämmchen vor einem Horrormovie-Moment im Bett. Problem nur: wenn das schwämmchen so tief ist, dass du es nicht mehr raus bekommst. Den Typen wollte ich garantiert nicht fragen, also musste die beste Freundin ran. „Sex in the City“-Moment, ahoi! Hat zumindest die Freundschaft nachhaltig gestärkt.“ – 👯‍♀️ 

„Ich vergaß aus Versehen mal die Plastikhülle meines Tampons zu entfernen. Am nächsten Morgen floss es wie ein Wasserfall.“ – Ohhhh!

„In der siebten Klasse wurde ich gefragt, ob ich mich in Schokolade gesetzt hätte…“ – Kinder können einfach Biester sein. Pure evil. 

„Mein persönliches Horror-Erlebnis war als ich 14 Jahre alt war. Ich wurde als Teenie wegen meines Gewichts gemobbt, hatte dann aber abgenommen. In meinen Augen war ich endlich auf besten Weg „normal“ zu sein, da hatte ich die Rechnung ohne meine Tage gemacht.  Wir waren auf einem Schulausflug in Venedig und ich bekam meine Tage, viel zu früh. Niemand hatte einen Tampon oder Binden dabei, ich musste mir mit Klopapier und Tempos behelfen. Ein Mitschüler hatte es mitbekommen und machte sich über mich lustig. Manche Mädels meinten, ich wäre selbst schuld. Heute würde ich mir das nicht mehr gefallen lassen.“ – Nächstes Mal dann bitte so reagieren: 

„Während meiner Periode stelle ich mir jedes Mal die gleiche Frage, bevor ich aus dem Haus gehe: „Soll ich den Tampon nochmal wechseln?“ Die Antwort sollte definitiv immer „JA“ heißen. Leider hatte ich die besagte Frage einmal mit „nein“ beantwortet, als ich einkaufen war. Das Unglück nahm seinen Lauf. Im Laden fing mein Bauch an zu krampfen, das Warten an der Kasse dauerte viel zu lange. Das Blut lief schon… Ich gab der Kassiererin meine Sachen, quetschte noch ein „bin gleich wieder da“ raus und watschelte auf eine Toilette. Nach nur wenigen Sekunden sah das Bad wie in einem Horrorfilm aus. Etwas zu schwungvoll hatte ich den Tampon rausgezogen, mit dem Ergebnis, dass der Boden und die Wand bespritzt wurden. Meine Unterhose war komplett hinüber und auch an meiner Hose zeichnete sich ein großer, runder Fleck ab. Panisch rief ich meinen Freund an, während ich die Kabine putzte. Kurz darauf stand mein Freundin neuer Kleidung  im Frauenklo. Zurück an der Kasse fragte mich die Kassiererin lautstark, ob ich nicht eben noch eine andere Hose anhatte…“ – Dein Freund verdient auf jeden Fall den boyfriend-of-the-year-award! 🥺

„Beim Fingern hatte mein Typ plötzlich blutige Finger. Die Periode kam unangekündigt. Mir war’s unangenehm und wir hörten auf. Für ihn war die Sache eh gelaufen. Einen Tag später schrieb er mir, er hoffe, dass ich gesund sei und er sich nicht angesteckt habe. WTF? Menstruierende Frauen sind also krank? Dachte er, er bekommt jetzt auch seine Periode? Kein Plan vom weiblichen Körper – und das mit Ende vierzig.  Soviel dazu.“ – Herr, schmeiß Hirn vom Himmel…

Shit, ey. Ich fühle jede einzelne von euch so, so sehr… Girls, we got this shit! Wenn ihr noch mehr Cringe-Material braucht, klickt einfach mal hier.

Das wird dich auch interessieren

giphy
28. Juli 2020

Diese 15 Dinge hat garantiert jede Frau während der Periode schon mal heimlich gemacht

mnnerfragen-periode-thumb
22. Juli 2020

Frauen erzählen von den absurdesten Männer-Fragen zur Periode – und wir heulen vor Lachen

periodensex-neu
20. Juli 2020

Handtuch, Tampon und Blutklümpchen – Wir feiern die Periodensex-Szene aus „I May Destroy You“ SO sehr

kalorienverbrauch-periode
17. Juli 2020
by Très Click

Oha! SO viele Kalorien verbrennen wir während unserer Periode also zusätzlich!

bademode-periode-hype
10. Juli 2020

Der Hype ist real! 12.000 Personen haben in den letzten Tagen DIESE Perioden-Bademode gekauft

perioden-tshirts
29. Juni 2020
by Très Click

Für mehr Awareness und Menstruationsgerechtigkeit – mit diesen coolen Perioden-T-Shirts!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X