Warum sich vor allem Männer das MENSTRUATIONS-Video von Carolin Kebekus ansehen müssen

Carolin Kebekus hat’s mal wieder getan: Ein heißes Thema aufgegriffen und es auf die Spitze getrieben. Mit ihrer „Ode an die Periode“ zeigt die smarte Lady der Luxussteuer auf weibliche Hygiene-Artikel den Mittelfinger und das gesamte Netz flippt aus.

Mein Handy übrigens auch. Meine Freundinnen feiern die Aktion dermaßen, denn auch in ihrem engen Umfeld haben sie noch immer mit krassestem Perioden-Shaming zu kämpfen. Ja, hallo 2019. Schönen Dank auch.

Es gibt echt noch einiges zu tun, wenn man diese Storys hört:

Anna: „Boah, hab mich neulich voll mit meinem Bruder angelegt, weil meine Tampons auf seinem Tisch lagen und er voll ausgerastet ist. Der hat böse eingeschenkt bekommen von Mama, meiner Tante und mir. 😄 Hab ihn mit Tampons beschmissen – selber Schuld!“

Sarah: „Hatte gerade erst die Situation, dass Tom völlig angeekelt/entsetzt war, weil er meine schmutzige Wäsche im Wäschesack vorgefunden hat. Ich solle das doch bitte verstecken. Ganz ehrlich. Wir haben eine Tochter, wischen ihr den Po ab etc., sind seit 12 Jahren zusammen und haben eigentlich keine Tabus. Aber bei meiner Periode hört es auf oder was…?!?“

Alex: „Ich habe neulich im Drogeriemarkt XL-Tampons gekauft, da hat ein Mann hinter mir gemurmelt: Ih, das ist ja dann ganz schön viel Blut!“

Puh, da, äh, bluten einem ja die Ohren! Und das Herz! Natürlich gibt es immer solche und solche Exemplare in der Männerwelt. Ich zum Beispiel habe da ein sehr unaufgeregtes erwischt. Soll mehrere davon geben. Zum Beispiel den:

Laura: „Mein Freund feiert den Rammstein-mäßigen Clip voll. Er bringt mir vom Drogeriemarkt auch immer Tampons & Co. mit.“

Bitte mehr davon! Auch wenn es dafür noch plakative Aktionen à la Carolin braucht. Und wem das Ganze zu heftig ist, sei so viel gesagt:

Seit Jahrzehnten singen und rappen Männer übers Ficken/Blasen/vorzeitigen Samenerguss, Sex mit Tieren, ihrer Mutter oder sonst was. Aber die Periode ist immer noch tabu?! Dem Schweigen und betretenen Weggucken mal was richtig Lautes entgegen zu setzen, finde ich wichtig und gut. Ich glaube auch wirklich, dass solche Aktionen gerade jungen Girls helfen, sich wohler mit dem Thema zu fühlen. Amen!

Und wer jetzt gerne mit rebellieren will, kann sich hier das ganze Video zu „Ode an die Periode“ anschauen:

Credits: Carolin Kebekus/ Pussyterror ARD, YouTube/Comedy & Satire im Ersten

Das wird dich auch interessieren

periode-tampons-startups
4. Juni 2019

Diese Tampons können SO VIEL MEHR als nur deine Periode erleichtern

periode-manner-meinungen-tweet
21. Mai 2019

Frauen twittern die absurdesten Dinge, die Männer je über ihre Periode gesagt haben

perioden-emoji-thumb
7. Februar 2019

Ja, es IST großartig (und notwendig), dass wir endlich ein Perioden-Emoji bekommen

Chrissy Teigen spricht offen über Periode
11. September 2018

Chrissy Teigen spricht offen über ihre Periode! Warum wir uns das viel öfter wünschen würden

schmerzender-sex-tabu-gleitgel
24. Januar 2019

Endlich: Dieser Werbespot bricht mit einem Sex-Tabu, das wir (fast) alle kennen

Stillende Mutter in Gap-Werbung: Ein wichtiger Tabu-Bruch
1. März 2018

Diese Werbung zeigt eine Frau beim Stillen und wir lieben diesen Tabu-Bruch

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X