Pete Davidson macht sich über seine Verlobung mit Ariana lustig – und die findet’s nicht zum Lachen…

Ughhh, bitte einmal alle zusammen Augen rollen! Es wird einfach nicht still um Ariana Grande und ihren Ex-Verlobten Pete Davidson (von dem wir uns schon immer gefragt haben, wie ER SIE rumgekriegt hat…).

Wir wollen uns gar nicht erst vorstellen, in welchem emotionalen Horror-Chaos sich die Sängerin gerade befinden muss… Erst begeht ihre frühere Liebe Mac Miller auf tragische Weise Selbstmord, daraufhin löst sie die Blitz-Verlobung mit Pete Davidson auf – und zeigt sich im Netz in eindeutig schlechter psychischer Verfassung. 😔

Anstatt es einfach gut sein zu lassen, macht Pete jetzt auch noch unangebrachte Witze über die übereilte Verlobung

Achtung, Facepalm-Alarm! In einem Teaser für eine neue Folge Saturday Night Live mit Jonah Hill wollte Pete wohl witzig sein, ist stattdessen aber dezent ins Fettnäpfchen getreten. Oder besser gesagt: hat einen Köpfer in eine Wanne voller Fett gemacht. 😑 Sängerin Maggie Rogers ist nämlich auch zu Gast in der Show, und Pete (der sich die Haare wohl extra noch blau gefärbt hat) nimmt das kurzerhand als Aufhänger, um rauszuhauen: „Hi Maggie, ich bin Pete, willst du mich heiraten?“ – eindeutig eine Anspielung darauf, dass er es mit Ariana ein weeeenig überstürzt hatte. Und einfach nur peinlich. Schon mal darüber nachgedacht, dass es vielleicht kein guter Zeitpunkt ist, Witze zu reißen, wenn deine Ex-Verlobte gerade mit dem Tod eines geliebten Menschen zu kämpfen hat?!?! Und naja, auch die Reaktion von Maggie selbst spricht Bände… 👀

Aber Ariana kontert – und der Punkt geht an sie! 😉

„Für jemanden, der es angeblich hasst, an Dingen festzuhalten, tust du’s anscheinend trotzdem ganz gerne, hm?“ 

„Danke, der Nächste.“

Oh, oh. Der Schuss ging wohl gewaltig nach hinten los – denn Ari hat dich einfach mal so ins Aus befördert. 😂 Was Schlagfertigkeit angeht, sollte man einer Frau eben einfach nichts vormachen, merk dir das mal, Pöbel-Pete. Zwar hat Ariana Grande die Tweets in der Zwischenzeit schon wieder gelöscht, aber die Message kam ganz sicher bei ihrem Ex an.

Wir verbleiben mit dem freundlichen Ratschlag an Davidson, sich den Knigge nochmal durchzulesen, und eines nicht zu vergessen: God is a woman. 😉

Das wird dich auch interessieren

mac-miller-ex-freundin-ariana-grande
23. Oktober 2018

Ariana Grande postet emotionales Video ihres verstorbenen Ex-Freundes

ariana-grande-trennung-statement
18. Oktober 2018
by Très Click

Ariana Grande äußert sich erstmals zur Trennung von Pete Davidson

ariana-grande-pete-davidson-trennung-verlobung-gelost
15. Oktober 2018
by Très Click

Ariana Grande und Pete Davidson haben sich getrennt – und das Netz hat so einige Reaktionen

ariana-grande-emotional-auf-twitter
28. September 2018

Ariana Grande wird auf Twitter emotional: „Ich will nur einen Tag haben, der okay ist. Bitte!“

Ariana-Grande-hair-tutorial
4. September 2018
by Très Click

So stylst du Ariana Grandes perfekten hohen Zopf

ariana-grande-bischoff-brust-grabscher
3. September 2018
by Très Click

Ein Bischof berührte Ariana Grande an der Brust – jetzt entschuldigt er sich dafür

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X