Wetten, dass dein Pferdeschwanz noch nie so gut ausgesehen hat?!

Neben dem „Messy Bun“, gibt es wohl keine entspanntere Frisur als den Pferdeschwanz! Er geht morgens einfach super schnell, bewahrt uns in der kalten Jahreszeit vor verkletteten und elektrisierten Haaren (lieber Schal, das war ein Wink mit dem Zaunpfahl ?) und beim Sport hängen sie uns nicht ständig im Gesicht herum. Kurz gesagt: Ohne diese Frisur wären wir komplett aufgeschmissen. Ehrlich!

Das „Problem“ ist aber: Es gibt soooo viele verschiedene Arten von Pferdeschwänzen! Welcher passt zu meiner Stimmung, zu meinem Typ und zu meinem Stil? Diese Entscheidung können wir euch zwar nicht abnehmen, aber wir können euch die Entscheidung vielleicht etwas erleichtern.

Was es für Arten an Zöpfen gibt und wie ihr mit kleinen Tricks (und wenig Zeit) DIE perfekte Frisur finden könnt, seht ihr weiter unten!

Erstmal muss geklärt werden: Auf welche Art von Pferdeschwanz habe ich heute Lust?

Jetzt ist die Frage: Wie bekomme ich meinen Pferdeschwanz länger und voluminöser hin? Hier ein paar Tricks:

Mehr Volumen in fünf Minuten! Genau das Richtige, wenn wir morgens mal wieder getrödelt haben und es schnell gehen muss. ?

Ein längerer Pferdeschwanz in zwei Minuten! Ihr hättet gerne einen längeren Pferdeschwanz als sonst? Kein Problem!

Ihr wollt noch mehr Inspiration?
DAS sind die schönsten Pferdeschwänze auf Pinterest!

Das wird dich auch interessieren

choconails-hailey-thumb1
22. September 2022

Hailey Bieber läutet den Herbst mit ihren Chocolate „Glazed Donut“-Nails ein und TikTok ist in love

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X