Diese GNTM-Finalistin zeigt sich mit Akne – und die Message dahinter ist für jede Frau wichtig

Mädels, erinnert ihr euch noch an Hanna Bohnekamp? Finalistin und hinter Alisar Ailabouni die Zweitplazierte aus der Germany’s Next Topmodel Staffel 2009? 10 Jahre sind vergangen, und jetzt gerade ist ihr Social-Media-Auftritt wichtiger denn je. 🙏🏽 Die hübsche Blondine zieht aktuell mit einem ganz anderen Thema als Modeln die Aufmerksamkeit auf sich. Denn…

Das ist Hanna heute:

Und auch das ist Hanna heute:

Das Foto links zeigt die mittlerweile 26-Jährige so, wie man es vom typischen Instagram-Post eben kennt: perfekt inszeniert, Make-up und Haare sitzen, ein Makel lässt sich kaum finden. Dass das aber eben NICHT die Realität ist, sondern – wie gesagt – nur eine Inszenierung, macht die Ex-GNTM-Finalistin neuerdings mit Postings wie dem rechts deutlich. Und das hat einen nicht zu vernachlässigenden Grund, der ganz viele Frauen betrifft.

Hanna ist gegen die Einnahme hormoneller Verhütungsmittel

Mit ungeschminkten Fotos, die ganz ungeschönt die Aknemale und Pickel der jungen Frau zeigen, spricht sie sich explizit gegen eine Einnahme der Pille aus. Und diese ist, wie wir alle wissen, noch immer das absolute Go-To unter den Verhütungsmitteln (auch wenn immer mehr von ihr ablassen). Oftmals wird sie schon Mädchen im Teenager-Alter verschrieben, und zwar nicht etwa für ihren eigentlichen Zweck – dem Schutz gegen ungewollte Schwangerschaften – sondern im Auftrag der „Schönheit“. Zu kleine Brüste? Unreine Haut? Check, die Pille regelt das!
Dass das aber eben nicht einfach nur irgendein harmloses, alltägliches Medikament ist, sondern einen riesigen Eingriff in den natürlichen Hormon-Haushalt der Frau bedeutet, wird oftmals vergessen. Umso wichtiger, dass Frauen wie Hanna ihre Plattformen nutzen, um daran zu erinnern!

» Deine Gesundheit ist wichtiger als deine Haut «
Hanna Bohnekamp

Das schrieb Hanna kürzlich in ihre Instagram-Story und erklärte daraufhin, dass sie seit dem Herbst des letzten Jahres die Pille abgesetzt habe, weil sie wissen wollte, wie ihr natürlicher Zyklus eigentlich überhaupt funktioniert. Und zwar nach ganzen zwölf (!) Jahren! Mit 14 hatte sie das Medikament verschrieben bekommen und nahm es dann also fast ihr halbes Leben lang ein. Aus eben jenem Grund, bessere Haut zu bekommen. Nach dem Absetzen kamen die Pickel zwar leider schnell wieder zurück, jetzt geht sie damit aber anders um! 👏🏼

„Ob ungeschminkt oder nicht, ich bleibe fröhlich, denn mein Körper regelt seine Hormone seit September von alleine. Ich muss ihm Zeit geben, und ihn nicht mit schlechter Stimmung zusätzlich stressen. 💪🏽 Niemand ist alleine mit seinen Problemen! schreibt sie unter dieses Foto von sich. Und wir sagen nur: Preach 👏🏼 Girl 👏🏼 – denn was dem Körper 12 Jahre lang zugeführt wurde, ist nicht innerhalb weniger Monate wieder ausgeglichen. Durch die plötzliche Hormon-Schwankung nach dem Absetzen der Pille dauert es oft sogar bis zu 1 oder 2 Jahre, bis sich der natürliche Hormonhaushalt (um es in Millenial-Sprache zu sagen) wieder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt hat. 😉 Das ist völlig normal, also Geduld, liebe Ladys!

Noch dazu: Es muss nicht immer zu demselben Szenario wie bei Hanna kommen, dass keine Pille zu nehmen automatisch schlechte Haut bedeutet! Jeder Körper reagiert unterschiedlich, aber lasst euch gesagt sein: Am Ende überwiegen die Vorzüge, die euch die Hormonfreiheit beschert: eine bessere Libido, weniger Stimmungsschwankungen, geringeres Risiko für z.B. Thrombosen, generell mehr Ausgeglichenheit und ein besseres Rundum-Wohlgefühl…

Und DAS ist am Ende des Tages unbezahlbar. ❤️

Natürlich soll der Empfängnisschutz für euch weiterhin gegeben sein – umso besser, dass es mittlerweile immer mehr Alternativen gibt, mit denen ihr auch völlig hormonfrei verhüten könnt. Lasst euch hierfür am besten beim Frauenarzt oder der Frauenärztin eures Vertrauens beraten!

Credits: Instagram

Das wird dich auch interessieren

pille-fur-den-mann-th
22. Januar 2019
by Très Click

Studie zeigt: So viele Männer würden WIRKLICH die Antibabypille nehmen

nao
8. Oktober 2018

Sind DIESE chinesischen Kräuterpillen wirklich unser neuer Kaffee-Ersatz?!

Liebespille erzwingt das Verliebtsein
7. August 2017

Wie jetzt? Es soll wirklich bald eine Verliebtheits-Pille in der Apotheke geben?

Katerpille
21. Mai 2017

Mega! Es gibt die erste Anti-Kater-Pille

tres-click-frau-sport-bauchfrei
28. April 2017

Wissenschaftler entwickeln eine Pille, die dem Körper vorspielt, im Fitnessstudio gewesen zu sein

antibabypille
21. April 2017

Studie beweist: Die Antibabypille kann unsere Psyche extrem beeinflussen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X