Dieser Kalender verrät dir genau, wann du im Monat Pickel bekommst

Spielt eure Haut auch so oft aus dem Nichts vollkommen verrückt? Die kleinen Pickelchen wollen uns auch im erwachsenen Leben manchmal einfach nicht in Ruhe lassen …

Mal – glauben wir – liegt es an zu viel Süßkram oder zu fettigem Essen, mal spielt der Stressfaktor eine Rolle und mal wissen wir gar nicht, woher die fiesen Hautunreinheiten eigentlich kommen.

Der Haut-Kalender zeigt, was mit eurem Gesicht passiert

Jetzt gibt es eine Methode, mit der ihr eure Haut ganz einfach analysieren und so die passende Pflege anwenden könnt. Der britische Naturkosmetik-Hersteller Neal’s Yard Remedies hat vor kurzem den „Skin Cycle Calendar“ entwickelt, auf dem wir ablesen können, was mit unserer Haut in den durchschnittlich 28 Tagen passiert.

Das ergibt die Monatsanalyse

Am ersten Tag (dem ersten Tag der Periode) befinden wir uns im Akne-anfälligen Status. Unsere Haut kann ölig und fettig erscheinen, außerdem kann die Talgproduktion erhöht sein, wodurch Unreinheiten entstehen.

Was dagegen helfen kann, ist gesunde Ernährung und schweißtreibender Sport, der die Poren öffnet. Besonders wichtig nach dem Sport: Das Gesicht gründlich waschen!

Runde 2 startet ab dem 5. Tag der Menstruation, da wird das Gesicht eher trocken und spröde. In dieser Zeit können sanfte Peelings und feuchtigkeitsspendende Hautprodukte helfen, die Hautbarriere zu schützen und zu reparieren. Klingt doch gar nicht so schlimm!

Der „Skin Cycle Calendar“ kennt unsere Haut besser als wir

Außerdem empfehlen die Hautärzte, viel Wasser zu trinken und auf gesunde Fette zurückzugreifen, die z.B. in öligem Fisch, Nüssen und Avocados enthalten sind.

In den Tagen 11 bis 21 ist die Haut am gesündesten. Angst vor Pickeln – in diesen Tagen Fehlanzeige. Y-E-E-E-S! 💪🏽Trotzdem sollten wir es da mit ungesunder Ernährung – wie immer – nicht übertreiben.

Ungefähr ab Tag 22 verfällt die Haut leider langsam wieder in den Anfangs-Zyklus-Zustand…

Aber eigentlich gar nicht so tragisch, denn Justin Bieber erklärte erst vor kurzem ja, dass Pickel gar nicht so schlimm sind. Puhhh, dann können wir uns alle wieder beruhigen. 😉

Abschließender Tipp vom Kosmetik-Experten: „Du musst auf deine Haut und auf dein Gefühl hören, so kannst du mit deiner Haut arbeiten, und nicht gegen sie!“ Das probieren wir doch gleich mal aus: Kalender gezückt und los geht’s!

Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

Das ist für alle, die Pickel-Ausdrücken lieben
9. Februar 2018

Das ist für alle, die Pickel-Ausdrücken lieben

Du hast Pickel? Mach doch einfach ein Sternzeichen draus!
20. Dezember 2017

Du hast Pickel? Mach doch einfach ein Sternzeichen draus!

Vitamine für die Haut: Diese 5 Vitamine beugen verschiedenen Schädigungen vor
11. Januar 2018

Diese 5 Vitamine werden deine Haut sofort strahlen lassen

tres-click-chrissy-teigen-1
3. August 2017

Chrissy Teigen zeigt ihre Pickel-Probleme und wir lieben sie noch ein bisschen mehr

Mit diesem Macaron-Blush gehen all unsere zuckersüßen Beauty-Träume in Erfüllung
5. April 2018

Mit diesem Macaron-Blush gehen all unsere zuckersüßen Beauty-Träume in Erfüllung

Blonde Frau mit schöner Haut.
27. Juli 2017

Mit diesem 5-Minuten-Treatment werdet ihr Pickel in Windeseile los UND schont eure Haut

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!