Pizza selbst machen in unter zwei Minuten? Geht jetzt mit diesem Tassen-Rezept!

pizza03

Jetzt mal ehrlich: Pizza geht doch immer, oder? Egal ob morgens zum Frühstück nach einer langen Party-Nacht oder abends zu Netflix und Chill! Die Frage ist dann eigentlich nur noch: TK, Lieferservice oder selber machen?

Letzteres dauert ja immer relativ lang und ist aufwendig – bis jetzt: Denn wir zeigen euch ein Rezept, mit dem wir unser Lieblingsfood in unter anderthalb Minuten zaubern können.

Denn wir können Pizza auch ganz einfach in der Tasse machen: Dazu braucht ihr einfach nur eine Tasse oder einen Becher, vier Esslöffel Mehl, 1/8 Esslöffel Backpulver, 1/8 Natron, drei Esslöffel Milch, 1 Esslöffel Tomatensoße, Mozzarella-Streukäse und Belag nach Wahl wie zum Beispiel Salami.

In die Tasse gebt ihr dann das Mehl zusammen mit dem Backpulver und Natron, dazu kommt die Milch: Das vermischt ihr zusammen, darauf gebt ihr die Tomatensoße und verstreicht sie mit einem kleinen Löffel. Anschließend streut ihr den Käse darüber und alle leckeren Zutaten, die euch noch so in den Sinn kommen. Zum Schluss noch mal Käse! 🧀

Die Tassen-Pizza gebt ihr für 1:20 Minute in die Mikrowelle und tadaaa, fertig ist der beste Snack ever! Zugeben, die Portion ist ganz schön klein, aber wir haben ja zum Glück mehrere Tassen im Schrank. Also wir sind schon fleißig am Probieren, und ihr?

So klappt’s mit der Pizza aus der Tasse

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.