Mareike Freier
30.03.2017 von Mareike Freier

Wie freaky ist das denn!? Es gibt jetzt Zuckerwatten-Pizza

Wir haben ja schon einiges auf Pizzen gesehen: Würstchen, Pommes, Ananas (uh!) und viele weitere verrückte Toppings. Das, was sich das japanische Restaurant „Schmatz Beer Dining“ aber jetzt ausgedacht hat, toppt – im wahrsten Sinne – aber echt alles.

(Mutige) Gäste können hier Zuckerwatten-Pizza essen. Äh, waaas? Ja, tatsächlich: Auf eine herkömmliche Pizza mit Käse-Belag, den es in drei verschiedenen Sorten gibt, wird Zuckerwatte gelegt.

Das ist aber noch nicht alles … Echte Gourmets lassen sich anschließend eine Honig-Ingwer-Soße darauf gießen, woraufhin das Zuckerwatten-Wölkchen auf der Pizza zusammensinkt. Klingt seltsam? Sieht auch ein bisschen seltsam aus 😉

Mal abgesehen vom Geschmack, den wir uns wirklich kaum ausmalen können. 🙈

Ob der Food-Trend auch in Deutschland Einzug hält? Wir wagen es mal stark zu bezweifeln.

Für uns steht jedenfalls fest: Wir essen sehr gerne Zuckerwatte und Pizza – aber dann doch bitte getrennt voneinander!

 

Seht hier, wie die Soße über die Zuckerwatten-Pizza geträufelt wird:

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Pizza, Japan, Restaurant, Zuckerwatte
Credits: Twitter/Schmatz Beer Dining
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.