Très Click
30.12.2015 von Très Click

Playdate: Die besten Spiele zu Silvester

Silvesterabend… Ihr seid durch mit dem Raclette-Essen und nach den 6.000 Kalorien mit extra viel Käse, könntet ihr euch jetzt eigentlich ganz gut ins Bett legen. Nichts da, wir haben da was Besseres: Die besten Unterhaltungsspiele für eure Silvester-Dinnerparty. Also ab den Tisch, Karten oder Würfel raus, und los geht’s!

Never Have I Ever

Anzahl der Spieler: mindestens 2

Zutaten: volle Gläser (aber bitte auf das vernünftige Maß achten!)

Bei dem Spiel stellen die Spieler Behauptungen auf, was sie noch niemals im Leben getan haben. Beispiel: Spieler 1 ist an der Reihe und behauptet, noch nie (“Never Have I Ever…“) einen One-Night-Stand gehabt zu haben. Spieler, die ebenfalls noch nie einen ONS hatten, tun nichts. Alle Spieler, die dagegen schon mal einen ONS hatten, müssen nun einen Schluck aus ihrem Glas trinken. Und weiter geht’s…

 

 

 

 

 

 

 

The Dictionary Game

Anzahl der Spieler: mindestens 4

Zutaten: ein Wörterbuch, Papier, Stifte

Ein Spieler sucht ein seltenes Wort aus dem Wörterbuch, das die anderen Spieler (mit großer Wahrscheinlichkeit) nicht kennen. Während der Spieler, der das Wort ausgewählt hat, die wahre Bedeutung auf einen Zettel schreibt, müssen die anderen Spieler sich eine mögliche Bedeutung überlegen und diese ebenfalls niederschreiben. Spieler 1 sammelt anschließend alle Zettel  (auch den mit der wahren Bedeutung) ein und liest nun alle Zettel vor. Die Spieler müssen nun raten, welches wohl die richtige Bedeutung ist. Wer richtig geraten hat, bekommt einen Punkt – die anderen trinken.

 

Silvester-Memory

Anzahl der Spieler: mindestens 5

Zutaten: Karteikarten und Stifte

Aus Karteikarten ein Memoryspiel herstellen. Auf die Karten paarweise Begriffe beschreiben, die etwas mit Silvester zu tun haben, wie zum Beispiel: Feuer-werk, Blei-gießen, Jahres-wechsel, Kron-korken… Die Karten umdrehen, gut durchmischen und, wie beim normalen Memory, Paare suchen. Jeder, der ein Paar findet, muss einen Kurzen trinken – so werden die Chancen für alle Beteiligten nach und nach gleicher 

Prominentenraten

Anzahl der Spieler: mindestens 4

Zutaten: Post-its und Stifte

Alle Spieler schreiben auf ihren Zettel eine bekannte (fiktive oder auch nicht fiktive) Figur. Dieses Papier wird nun dem Sitznachbarn an die Stirn geklebt. Nun wird der Reihe nach in JA- oder NEIN-Fragen geraten, welcher Star man ist (z.B. “Bin ich eine Frau? Bin ich ein Schauspieler…?.). Wird mit einem JA geantwortet, darf die Person, die an der Reihe ist, weiter raten. Bei einem NEIN ist der nächste Spieler dran.

 

 

Reise nach Jerusalem mal anders

Anzahl der Spieler: mindestens 8

Zutaten: gleiche Anzahl an Stühlen

In die Mitte des Raumes werden, Rücken an Rücken, zwei Reihen Stühle aufgestellt. Nun wird ein Moderator gewählt. Der Rest der Gäste verteilt sich um die Stühle und bewegt sich locker im Raum. Nun gibt der Moderator eine Anweisung wie zum Beispiel: “Holt einen Schnürsenkel.“ Während die Spieler auf der Suche nach dem Gegenstand sind, wird ein Stuhl weggestellt, sodass mit jeder Runde ein Spieler über ist. Zum Ende des Spiels dürfen die Aufgaben schwieriger werden, in dem man z.B. eine Rolle Klopapier holen muss.

Das wird dich auch interessieren

ex-anrufen
1. April 2020
by Très Click

Was passiert, wenn man in der Quarantäne aus Langeweile alle seine Ex-Lover anruft…

alkohol-isolation-thumb
1. April 2020
by Très Click

Angst, zum „Coronaholic“ zu werden? So klappt’s mit dem gesunden Alkohol-Umgang in der Isolation

glaubethumb
2. April 2020

Keine Gottesdienste mehr – so schaffe ich es auch in der Quarantäne, meinen Glauben zu leben

_klopapier_thumb
3. April 2020

Corona und die KLOPAPIER-KRISE: In wieviele Läden ich gehen musste, um Klopapier zu bekommen

yogakursevonzuhausethumb
2. April 2020
by Très Click

An alle Yogis – hier kommen die besten Online Classes für eure Yoga Session von zuhause aus

koch-apps-resteverwertung
3. April 2020

Dir gehen die Kochideen aus? Diese Apps helfen bei der Verwertung deines Kühlschrankinhalts

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X