Très Click
17.11.2022 von Très Click

Shut up! „Plötzlich Prinzessin 3“ wird wirklich kommen, aber ohne Anne Hathaway??

Dank Mia, Prinzessin von Genovien, haben wir gelernt, dass ein Fuß beim Küssen immer Flippen muss, und dass neue Herausforderungen einen nur stärker machen (zwar steht bei uns wohl keine plötzliche Krönung ins Haus, aber der Grundsatz bleibt natürlich gleich 😅). So oder so, wir haben „Plötzlich Prinzessin“ geliebt. Und können gerade nicht glauben, dass Teil 1 tatsächlich schon unglaubliche 21 Jahre zurückliegt!!! Jap, wir werden alt. Aber natürlich noch lange nicht zu alt, um gerade bis an die Decke zu springen, weil Disney doch tatsächlich einen dritten Teil rausbringen will!!!!!!!! Das bestätigte unter anderem der Hollywood Reporter jetzt. Demnach soll Aadrita Mukerji das Drehbuch schreiben und Debra Martin Chase (sie hat bereits an den ersten beiden Filmen gearbeitet) soll als Produzentin dabei sein. Dieses Mal mit Melissa K. Stack. Denn falls ihr es noch gar nicht wusstet: „Plötzlich Prinzessin 1 + 2“ produzierte tatsächlich keine Geringere als Mega-Star Whitney Houston mit.

Aber lasst uns jetzt lieber darüber sprechen, dass es also wirklich zurück nach Genovien geht. Endlich wieder ganz viel Mia mit ihrer liebenswürdigen, manchmal aber doch etwas verpeilten Art! ODER BEKOMMEN WIR ALL DAS ETWA GAR NICHT? Tatsächlich könnte es nämlich wohl sein, dass Anne Hathaway bei der Fortsetzung gar nicht dabei ist! 😱

Denn ihre Rückkehr wurde aktuell tatsächlich noch nicht offiziell bestätigt, was irgendwie verwunderlich ist. Immerhin ist sie die Hauptfigur und ohne Anne würde „Plötzlich Prinzessin“ doch irgendwie keinen Sinn machen. Warum also hält sich Disney damit zurück? 🧐

Fakt ist, dass die 40-Jährige auf jeden Fall Lust auf einen weiteren Teil hätte. Das machte sie kürzlich bereits in einem Interview mit Entertainment Tonight deutlich: Ich würde es mehr als nur in Erwägung ziehen, ich setze mich dafür ein. (…) Wenn es irgendwie die Möglichkeit gibt, Julie Andrews zu involvieren, dann glaube ich, dass wir das hinbekommen würden.“

Andrews allerdings sprach sich in einem Interview mit dem Hollywood Reporter schon vor ein paar Monaten eher gegen einen weiteren „Plötzlich Prinzessin“-Film aus. „Ich glaube, dafür wäre es zu spät. (…) Es ist ein schöner Gedanke, aber ich glaube nicht, dass es sehr wahrscheinlich wäre“. Hmmmmm, aber „Plötzlich Prinzessin“ ohne Anne und Julie? Und was ist mit Lord Nicholas (Chris Pine)? Er und Mia schwebten in Teil 2 ja auf Wolke 7. Und nun ja, ohne die wollen viele Fans wohl eh keine Fortsetzung. 😅

Eine neue Story, sollte Anne echt nicht zurückkehren, hätten wir allerdings auch schon 😆:

Haha. Also wir hoffen jetzt einfach mal noch ganz stark weiter, dass der Hauptcast doch dabei sein wird. Allen voran Anne Hathaway. Denn ohne Mia seht ihr unseren Fuß hier garantiert nicht vor Schmetterlingen im Bauch flippen…

Credits: picture alliance, Giphy, Twitter/ #PrincessDiaries

Das wird dich auch interessieren

plotzlich-prinzessin-3
31. Juli 2017

Ahhh, es gibt heiße News zu „Plötzlich Prinzessin 3“

princess-diaries
3. März 2017

OMG, gibt es schon bald einen „Plötzlich Prinzessin 3“-Film?

tres-click-anne-hathaway-penelope-cruz
1. Juni 2016

Leute, es gibt ein neues #TheDress! Dieses Mal: Anne Hathaway oder Penélope Cruz?

tres-click-anne-hathaway-jamescorden-latelateshow
26. Mai 2016
by Très Click

(VIDEO): So cool rappt Anne Hathaway Showmaster James Corden in Grund und Boden

tres-click-annehathaway-adamshulman-baby-geburt-jonathan
8. April 2016
by Très Click

Das Baby von Anne Hathaway ist daaa!

anne
4. Januar 2016

Awww, also wenn Anne Hathaway nicht eine der schönsten Schwangeren ist, wissen wir es auch nicht

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X