Maxime Früh
03.03.2017 von Maxime Früh

OMG, gibt es schon bald einen „Plötzlich Prinzessin 3“-Film?

Das sind die besten News für alle „Plötzlich Prinzessin“-Fans (also für ALLE): Es könnte schon bald sein, dass es nach knapp 13 Jahren endlich einen dritten Teil zum legendären Film geben wird!

Ahh, wie cool wäre das denn? Julie Andrews, die im Streifen die Rolle von „Königin Clarisse Renaldi“ übernommen hat, enthüllte gegenüber BuzzFeed: „Es wird darüber geredet. Anne Hathaway ist sehr daran interessiert, dabei zu sein. Und es würde mich auch sehr glücklich machen, dabei zu sein.“

Das hört sich doch vielversprechend an! Zumal es bereits 2015 eine Fortsetzung des Films hätte geben sollen, doch dann verstarb Filmregisseur Garry Marshall und die Produktion wurde auf Eis gelegt.

Andrews erklärt deshalb: „Ich glaube, zu Ehren von ihm könnten wir es tun. Annie hatte die Idee und ich bin total dafür.“ Noch gibt es zwar keine konkreten Pläne für eine „Plötzlich Prinzessin 3“-Fortsetzung, die Vorzeichen stehen aber schon mal gut… Yeah!

Also wir sind definitiv für das Comeback von Genovien, Prinzessin Mia und Königin Clarisse! 👑

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Kino, Film, Anne Hathaway, Prinzessin, Prinz, Plötzlich Prinzessin, Fortsetzung, Plötzlich Prinzessin 3, Julie Andrews, Genovien
Credits: Giphy.com, Instagram.com/julie.andrews
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.