Ihr wollt richtig gute Fashion-Inspo? Dann checkt mal diese Plus- und Mid-Size-Queens auf Insta aus

Die Style-Ikonen Lauren-Nicole, Charlotte Kuhrt und Ali Tate Cutler in ihren Spring-Looks 2021.

Bis vor Kurzem waren Plus- und Mid-Size-Fashion-Content-Creators definitiv noch kein Aushängeschild, wenn es um das Thema Mode geht. Da fallen einem eher direkt Namen wie Caro Daur, Xenia Adonis oder Chiara Ferragni ein. Die Influencerinnen mit ihren „very slim“, Model-liken Körpermaßen sind weltweit als Style-Ikonen und Trendsetterinnen bekannt und das wohlverdient! Denn durch Gespür für Farben und Formen, Bild-Kreativität und der Liebe zu Fashion haben sie sich Millionen Follower erarbeitet!

Können wir das auch über ihre Plus- und Mid-Size-Kolleginnen sagen?! Meine Meinung? Auf jeden Fall! 👏 Denn über die letzten fünf Jahre gab es bahnbrechende Entwicklungen, sowohl auf den Catwalks der Haute-Couture-Fashion-Shows als auch in den Shops unserer allerliebsten Fashion-Labels. Als fleißige trèsCLICK-Leser*innen wisst ihr darüber natürlich bestens Bescheid. Falls ihr dennoch eine kleine Auffrischung braucht, kommen hier mal kurz die drei Diversity-Body-Positivity-News der letzen Monate:

Das italienische Modehaus „Versace“ präsentiert seine neuste Image-Kampagne nicht nur mit Topmodel Hailey Bieber, sondern auch mit Plus-Size-Queen Precious Lee. Gleichzeitig ließ „Chanel“ das Mid-Size-Model Jill Kortleve über den Pariser Laufsteg laufen und der Lingerie-Hersteller „Agent Provocateur“ zeigt, wie sexy Kurven in der neusten Kollektion aussehen. 💥

Es fühlt sich allmählich also endlich so an, als ob Plus- und Mid-Size, Curvy (oder wie auch immer wir den menschlich-normalen Mix an Körperformen betiteln wollen) fest in der Fashion-Branche integriert wird. Zur Zeit sicherlich nur als kleiner Prozentsatz, aber dennoch mit steigender Tendenz.

Und dazu zählen natürlich auch die sozialen Netzwerke, auf denen Girls mit Konfektionsgrößen L+ auch endlich mehr die Möglichkeit geboten wird, sich kreativ in der Bloggerwelt zu beweisen. Und sie rocken das Ding. 💥 Daher habe ich euch jetzt mal meine 13 Lieblings-Plus- und Mid-Size-Influencerinnen hier aufgelistet.

Die Frauen sind die absolute Inspiration für kommende Generationen und liefern den Beweis, dass Mode für alle da ist. Lasst uns die Namen wie Chinutay Manal und Felicity Hayward also ebenso zelebrieren. Und zwar solange, bis wir irgendwann an dem Zeitpunkt angekommen sind, dass es keine Extra-Erwähnung mehr bedarf, wer nun für welche Konfektionsgrößen-Schublade einsteht. Bis dahin genießt die tollen Inspirationen in Mode, Make-up, Haar-Trends, Home-Interior und Kunst. 👏

x Fine

Felicity Hayward

Britische Aktivistin, Social-Media-Talent und Plus-Size-Model – Felicity Hayward (32) ist dafür bekannt, Barrieren in der Schönheits- und Modebranche zu durchbrechen. Durch ihre bahnbrechende Zusammenarbeit mit einer Vielzahl weltbekannter Modemarken zählt sie als eine frühe Pionierin der Plus-Size-Branche in der U.K.! Auf ihren sozialen Plattformen fördert sie Selbstvertrauen und Selbstliebe sowie außergewöhnliche Fashion- und Make-up-Trends.

Felicity verbreitet Spaß und Stil mit einer Menge Humor und Schlagfähigkeit.

Naomi Watanabe

Naomi Watanabe (33) ist eine japanische Komikerin und Schauspielerin, sowie asiatisches Vorbild für #Bodypositivität. Gleichzeitig kann man sie als kunterbunte Style-Ikone und super aufregende Modedesignerin mit 9,4 Millionen Instagram-Fans beschreiben. Sie zaubert mit ihrem Stil und farbenfrohen Kombinationen immer ein Lächeln bei ihren Follower*innen aufs Gesicht und animiert dazu, auch als Plus-Size-Lady knallige Farben zu tragen!

Naomi wurde 2008 für ihre Nachahmung von Beyoncé berühmt, wodurch sie den Titel „The Japanese Beyoncé“ erhielt. Aktuell sorgt sie wieder weltweit für Schlagzeilen. Mit der Begründung, sich für die Gleichbehandlung von Frauen – egal mit welcher Kleidungsgröße –  einzusetzen, sagte sie ihren Auftritt bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in Tokio ab. Der Grund: Man hätte der 33-Jährigen im Vorfeld vorgeschlagen, dass sie doch als Schwein verkleidet in das Stadion schweben könne, mit der Betitelung: „Olympig“! Ja, wir waren auch fassungslos!

Lauren Nicole Campbell

Lauren Nicole Campbell (23) ist derzeit eine der aufregendsten Content Creators in der Branche, von der wir auch in Zukunft garantiert noch eine Menge sehen werden. Die Britin ist die Kurven-Redakteurin der Cosmopolitan UK und sitzt damit genau an der Quelle der Plus-Size-Fashion-Industrie. Ihre Looks haben Coolness-Garantie, zu denen sie immer passende Make-up-Kreationen präsentiert.

Wir behalten Lauren definitiv im Auge.

Nicolette Mason

Nicolette Mason (34) ist seit mehr als einem Jahrzehnt in der Modebranche als Plus-Size-Bloggerin tätig und hat Hunderttausende von Menschen mit ihrer lässigen und gleichzeitig luxuriösen Art inspiriert. Hochzeitskleid-Fitting bei Designer Christian Siriano – why not?! Das und noch vieles mehr teilt sie am laufenden Band mit ihrer Community!

Außerdem lancierte sie 2017 zusammen mit ihrer Influencer-Kollegin Gabi Gregg die Plus-Size-Bekleidungslinie „Premme“, deren feminine Linie Nicolette immer wieder mit in ihren Style einfließen lässt. Sie ist eine erstklassige Content-Schöpferin, Markenstrategin, kreative Beraterin, Mode-Schriftstellerin und absolut einen Follow für tägliche Trends wert.

Chinutay Manal

Chinutay (28) stammt ursprünglich aus Kanada und lebt zur Zeit in London. Sie ist bekannt für ihre Hautpflege-Empfehlungen, makellosen Make-up-Tutorials, ihren lustigen Content und herzliche Persönlichkeit, vor und hinter der Kamera. Als Mutter dokumentiert sie auch ihr Privatleben, teilt Mummy-Tips und ihre Interieurs sowie Lieblingsrezepte. Seit Chinutay vor acht Jahren ihren YouTube-Kanal gestartet hat, ist sie ein Vorbild und eine Stimme für Inklusivität geworden.

Ihr Style ist verzaubert, feminin und qualitativ hochwertig und immer in Harmonie mit ihren farbenfrohen Hijabs.

Isabelle Coheen

Die Schwedin Isabelle Cohen ist eine Stilikone in the Making. Das Curvy-Model ist für Marken wie H&M und Ellos gebucht und tobt sich während ihres Karriereaufbaus als ultimative Curvy-Content-Creatorin für coole Girls aus. Und das mit einem Mix aus Art und legerem Badgirl.

Von Isabelle werden wir in Zukunft definitiv noch mehr hören!

Charlotte Kuhrt

Die Berlinerin Charlotte Kurt (29) ist vom deutschen Plus-Size-Markt nicht mehr wegzudenken. Mit jedem Posting beweist sie aufs Neue, dass Schönheit keine Größentabelle kennt. Vor ihrem Durchbruch als Plus-Size-Influencerin ist Charlotte als kreative Art-Direktorin und Make-up-Artistin in die Fashion-Industrie gestartet, was sich auch immer wieder auf ihrem Instagram-Profil in kreativer Bildsprache erkennen lässt.
Von Home-Interior bis Make-up bis hin zu Frisur- und Beauty-Trends. Charlotte ist eine absolute Branchen-Favoritin auf unserer Must-Follow-Liste, die nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch eine Menge Mindset durch ihre Captions mit auf den Weg gibt. Und wem das noch nicht genügt: Auch auf die Ohren gibt es Charlotte in ihrem neuen Podcast „Fette Gedanken“.

Yumi Nu

Plus-Size-Model, Sängerin und Creativ-Creator Yumi Nu (24) durchbricht als frisch auserwähltes „Sports Illustrated-Girl“ eine weitere Barriere – und das zum richtigen Zeitpunkt. Denn Yumi, die übrigens japanische und niederländische Wurzeln hat, ist das erste asiatische Plus-Size-Model, das es in das Magazin geschafft hat. Eine wichtige Botschaft für die Asian-Community.

Auf ihrem Instagram-Profil sagt sie, dass es für asiatisch-amerikanische Frauen immer noch mit Scham verbunden sei, den Körper zu zeigen und sich sexy zu fühlen. “Ich will anderen Menschen zeigen, dass wir nicht immer niedlich und zierlich sein müssen.”

Wir freuen uns über diesen Durchbruch und feiern Yumi und ihren coolen Style. Sie ist definitiv eine Trendsetterin und nimmt ihre Follower*innen auf einen kulturellen Mix aus Fashion, Art und Model-Work mit!

Louise O’Reilly

Louise O’Reilly ist eine absolute Trend-Stylistin. Als Bloggerin und Plus-Size-Model unterstützt sie einen fantastisch darin, den eigenen Alltagstil zu finden und durch Kleidungskombinationen umzusetzen. Von ihrer Serie „Steal Her Style for All Sizes“, mit Looks von Rosie Huntington-Whiteley, Victoria Beckham und Khloé Kardashian, bis hin zu ihrer Liebe zu Farbe, Textur und Glitzer zeigt sie ihre Outfits in coolen Kollagen mit Tips und Tricks für Kurven.

Raeann Langas

Raeann Langas (27) ist Fashion-Blogger, Body-Positivity-Babe und der Inbegriff des coolen kalifornischen Mädchens. Sie postet sowohl lässige als auch schicke Inhalte und gibt uns allen einen Einblick in ihr Leben und liefert dabei zahlreiche Style-Inspos. Von ihren Reisen über ihre Hautpflege bis hin zu ihren Outfits ist Raes Instagram- und TikTok-Kanal voller lebhafter, sonnenverwöhnter Inhalte, die garantiert gute Laune schaffen und zur ein oder anderen Klamotten-Kombination anregen.

Thamarr Guerrier

Thamarr Guerrier verkörpert wirklich alles, was weiblich, schick und lustig ist. Die in Florida ansässige Kreativ-Direktorin von #MusingsofaCurvyLady hat sich „Gossip Girl“ als Stilinspiration für ihre täglichen Looks gewidmet. Thamarr liebt Hüte aller Form und inspiriert ihre Follower mit romantischen Looks in großer Konfektion, die toll in jeder Größe nachzustellen sind!

Ali Tate Cutler

Wenn ich Ali Tate Cutler (31) in vier Worten beschreiben müsste, wären sie mühelos-schick und auffällig-provokant. Als erstes Curvy-Model für das Wäsche-Label „Victoria’s Secret“ hat sie mitgeholfen, Größen-Diversität in der Mode-Branche zu fördern, die sie jedoch schon viel länger auf ihrem eigenen Instagram-Kanal herausfordernd erkämpft hat!

Ali, die nudistische Feministin ist, spielt bei ihrer Outfit-und Schmuck-Inspiration gerne mit Licht, Schatten und sämtlichen stigmatisierten Themen, die sie auch gerne in ihren Stories in einer sehr authentischen, manchmal aber auch herausfordernden Offenheit mit ihrer Community bespricht.

Essie Golden

Kurz gesagt: Essie Golden (35) verkörpert die coole, raffinierte New Yorkerin, die ordentlich dabei hilft, Fashion für die Plus-Size-Frauen zu kultivieren und weiterzuentwickeln. Die Influencerin, mit dem gleichnamigen Style-Blog, hatte ihren Durchbruch mit Kampagnen u.a. für Bustle, BuzzFeed und Refinery29 und ist mit ihrem gut durchdachten Streetstyle für viele Frauen eine starke Inspiration.

Ob Streetwear oder Abendkleider, Essie hat einen mühelosen Glamour und dabei feuriges Selbstvertrauen in ihrem Stil, den ihr sicher auch lieben werdet.

Das wird dich auch interessieren

thumbnailexhanna
16. März 2021

Curvy-Model Hanna Wilperath im Interview über den Vorwurf, „sie fördere Dick- und Ungesund-Sein“

body-filmeserien
22. Mai 2020

Diese 10 Bodypositivity-Serien und -Filme sind ein Must-Watch für unser Selbstwertgefühl

thinprivilege
9. Oktober 2020

Können schlanke Frauen Bodypositivity überhaupt supporten oder ist das „Thin Privilege“? Meine Gedanken dazu

angelina-kirsch-gilette-dkms
18. September 2020

Angelina Kirsch exklusiv darüber, wie man sich von nichts im Leben aus der Bahn werfen lässt

bahar-sheego-thumb
4. September 2020

Bahar Kizil im Exklusiv-Interview: Jeder kann seinen Körper lieben – mit dem richtigen Mindset!

thumbnail-bikini
8. Juli 2019

Für den „perfekten“ Beachbody brauchen wir nur diese Plussize-Swimwear-Labels

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X