Plus-Size-Model Ashley Graham ist das Gesicht der neuen H&M-Studio-Kampagne

Also dafür feiern wir H&M echt! Nicht nur, dass die neue Studio-Kollektion Herbst/Winter 2016 der Sh*** ist (wir lieben besonders die langen Kleider und den Mantel), Model Ashley Graham ist auch noch das Gesicht für die Linie!

Und das Beste: Es wird nicht extra groß erklärt, dass der 29-jährige Kurvenstar sonst für größere Größen modelt. Sie wird als ganz „normales“ Model gehandelt.

Auch wenn Ashley kürzlich erst dafür kritisiert wurde, dass sie mittlerweile zu dünn für die Bezeichnung „Plus Size“ sei (es hat ja immer irgendwer irgendwas auszusetzen …) finden wir es super, dass das schwedische Modehaus sie jetzt als Model für die Studio-Kampagne einsetzt. 

Das heißt für uns: In die Pieces passen auch Busen und Po.

Wir wollen mehr davon sehen (und anziehen)!

ASHLEY GRAHAM IN DER NEUEN H&M-STUDIO-KAMPAGNE HERBST/WINTER 2016

Credits: PR

Das wird dich auch interessieren

kleidung-vernichten
15. Januar 2021

Darum stehen Millionen Kleidungsstücke gerade kurz davor, vernichtet zu werden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X