Dieses Eis versteht unsere PMS

Feminismus hin oder her, die Tage nerven und jedes Mal fragen wir uns aufs Neue: Warum müssen wir und nicht die Männer dran glauben? ?

Zu den monatlichen Schmerz-Attacken kommen dann auch noch Fress-Orgien à la Kirstie Alley und unser ganz persönliches „Schweigen der Lämmer“ ist perfekt.

Da muss es doch eine Lösung geben, dachte sich die amerikanische Studentin Parker Jones und löst damit den absoluten Hype aus.

Ihr „PMS-Ice” in den Geschmacksrichtungen „Ich glaube, ich muss sterben“-Erdbeer, „Komm-mir-nicht-zu-nahe“-Rocky Road und „Ich brauche mehr“-Minze ist der Retter in der roten Not.

Also, her mit einem Löffel, asap!

Der wirklich exorbitante, mega, super große Haken: Das Eis ist bisher nur Teil eines Studienprojekts und wurde noch nicht produziert. ? ? ?

Na dann Ladys: Fröhliche Heul-Spiele und möge Häagen Dazs mit euch sein.

Unser Favorit: „Komm-mir-nicht-zu-nahe“-Rocky Road

Mehr über: PMS, Eis, Tage

Das wird dich auch interessieren

adele-hello-parodie
3. April 2020

Dieser Musiker macht aus Adeles „Hello“ eine Isolations-Parodie – und wir fühlen uns verstanden wie nie

ex-anrufen
1. April 2020
by Très Click

Was passiert, wenn man in der Quarantäne aus Langeweile alle seine Ex-Lover anruft…

sextalkquarantnethumb
3. April 2020

SEXTALK – Wir haben Pärchen gefragt, wie sich die Quarantäne auf ihr Sexleben auswirkt

alkohol-isolation-thumb
1. April 2020
by Très Click

Angst, zum „Coronaholic“ zu werden? So klappt’s mit dem gesunden Alkohol-Umgang in der Isolation

video-chats
1. April 2020

Ja, Video-Chats sind besser für unser Gehirn als Telefonate – und der Grund ist SO nachvollziehbar!

teaser
31. März 2020

DAS hilft wirklich, wenn dir jetzt Zuhause die Decke auf den Kopf fällt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X