Brauchst du einen „Poflüsterer“?

Hallöchen Popöchen! 2015 ist definitiv das Jahr des Allerwertesten! Keine News? Und dass Kim Kardashian Auslöser für die neue, alte Body-Obsession ist? Auch nicht. Aber, dass es jetzt Fitnesstrainer gibt, die sich „Poflüsterer“ nennen ist mal ’ne echte News! Und ehrlich gesagt, haben wir uns auch kurz gefragt, ob die Welt jetzt endgültig durchdreht!

Aber in Zeiten in denen sogar der Job der „Busenstylistin“ existiert, ein Hausmeister ein „Facillity Manager ist“ und wir keine Online-Redakteurinnen, sondern „Content Manager“ sind, sollte uns eigentlich nichts mehr schocken (ist „Shopping Victim“ dann eigentlich auch ein ernstzunehmender Job?).

Und tatsächlich ist ein „Poflüsterer“ nichts anderes als ein Personal Coach, der deinen Hintern mit den richtigen Übungen in die perfekte Form bringt. Also ein paar Squats hier, ein paar Lift-ups da und es läuft rund.

Was jetzt vielleicht leicht lächerlich klingt, hilft aber wirklich. Okay, das ist jetzt auch nicht sooo überraschend, wenn man Monate damit verbringt ausschließlich seinen Gluteus auf ein Maximum anzutrainieren.

Wer keine Lust auf Sport hat, kann seinem Po mit den richtigen Jeans und Shorts aber trotzdem gut zuflüstern. Wir sind bisher auch ohne „Butt Whisperer“ ausgekommen. Der Trend fällt also für uns flach – im Gegensatz zu unserem Po!

Credit: Instagram moana_bikini

Das wird dich auch interessieren

Natural oil cosmetics with shadows
3. August 2020
by Très Click

It’s hot, it’s new: Das sind die spannendsten Beauty-Neuigkeiten im August

dm-nachfullen-nivea
6. August 2020
by Très Click

Bitte ganz schnell mehr davon! Nach Rossmann setzt jetzt auch dm auf Nachfüllstationen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X