Polizei: „Amber Heard hatte keine blauen Flecken, als wir kamen“

Hat Johnny Depp seine Noch-Ehefrau Amber Heard so zugerichtet?

Amber Heard beim Verlassen des Gerichtsgebäudes

Das Auge ist geschwollen, auf Wangenknochen, Lid und Schläfe prangen rote Flecken: Mit diesem Foto will Amber Heard beweisen, dass Johnny Depp sie mit einem Handy geschlagen haben soll. Der Richter verhängte eine sogenannte „Restraining Order“, nach der Johnny sich Amber bis auf Weiteres nicht mehr nähern darf.

Polizei widerspricht Ambers Schilderungen

Doch ausgerechnet die Polizei lässt Zweifel an Ambers Geschichte aufkommen. Denn die wurde nach dem besagten häuslichen Disput gerufen und konnte zu dem Zeitpunkt laut TMZ keinerlei Gewaltspuren an Amber feststellen. Auch in der Vernehmung habe Amber nichts von Schlägen erwähnt. Auf eine Anzeige verzichtete die 30-Jährige erst, bekam aber die Visitenkarte eines Polizisten zugesteckt, falls sie ihre Meinung noch ändern sollte (was sie ja dann auch tat).

Instagram-Foto könnte zum Verhängnis werden

Nun ist es natürlich möglich, dass Ambers Gesicht erst nach dem Eintreffen der Polizei anschwoll, blaue Flecken entstehen ja meist zeitverzögert. Aber ein weiteres Indiz sorgt für Verwirrung: Am Tag nach der angeblichen Prügelattacke postete Amber ein Foto von sich, das sie fröhlich mit Freunden zeigt. Ein paar Haarsträhnen fallen ihr ins Gesicht und verdecken ausgerechnet die Stelle, an der die Verletzungen aufgetreten sein sollen, aber sie wirkt sorglos und happy. Das Foto wurde mittlerweile gelöscht.

Amber: Johnny Depp war „high und betrunken“

Laut Heard soll Depp zum Zeitpunkt der Attacke „betrunken und high“ gewesen sein, es sei auch nicht das erste Mal gewesen, dass ihr Noch-Ehemann ihr körperlichen Schaden zugefügt haben soll. Johnny weilt unterdessen in Lissabon, wo er mit seiner Band auftritt. Ein weiterer Gerichtstermin steht im Juni an.

Wenn du oder jemand, den du kennst, Opfer häuslicher Gewalt (b)ist, findest du hier Hilfe!

Credit: Splash News

Das wird dich auch interessieren

grammys-2023
6. Februar 2023
by Très Click

Nichts fasst die Grammys 2023 besser zusammen als diese herrlichen Tweets und Memes

daphne
1. Februar 2023
by Très Click

Erste Set-Fotos und brisante Cast-News! Wir sind so ready für die 3. „Bridgerton“-Staffel

cosimo-beef
31. Januar 2023
by Très Click

Cosimo-Zoff eskaliert beim großen Dschungelcamp-Wiedersehen und Twitter hat natürlich Gefühle

ajlt-aidan-rauchen
6. Februar 2023
by Très Click

Hey SATC-Lover? Wir haben alle heißen Details zur 2. „And Just Like That…“-Staffel für euch

pamela-enthuellungen
1. Februar 2023
by Très Click

Die größten Enthüllungen aus Pamela Andersons Netflix-Doku und Autobiografie

pam-suizid-gedanken
30. Januar 2023
by Très Click

Pamela Anderson macht trauriges Geständnis: „Ich wollte ein paar Mal, dass es vorbei ist“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X