„Princess Charming“ wird zu „Love Island“: Twitter FLIPPT aus – und das nicht nur wegen dem ersten Kuss

Dieses Format hat im RTL-Reality-TV-Kosmos nur noch gefehlt: Eine Dating-Show für queere Girls. Und wir sind bereits bei der dritten Folge von „Princess Charming“ komplett hin und weg von dem meeega Format! Das liegt natürlich hauptsächlich an der süßen Irina Schlauch (der Princess) und den coolen Girls. Stichwort: Diversity! Anders als beim Bääätschi, gibt es hier (ein Glück!) nicht wieder das 0815-Casting-Schema à la Nach-meiner-Reality-TV-Karriere-werde-ich-Influencer-und-verteile-Oceans-Apart-Rabattcodes-weil-ich-so-hübsch-bin. Ihr könnt es nicht abstreiten, es ist einfach so.

Umso mehr liiieben wir also „Princess Charming“! Habt ihr denn schon eure Favoritin gespottet? Irina findet ja alle ganz ganz toll und würde am liebsten direkt mit in die Villa einziehen.😄  Aiaiai, da hätte die Lady aber garantiert keine freie Minute mehr. Bei der Happy-Hour ist das ja so schon nicht ganz leicht, jedem etwas Sendezeit abzugeben. Vor allem nicht mit Britta, die es ja besonders gut mit ihr meint und ihr ständig was zu trinken anbieten will. Joa, blöd nur, dass die 30-Jährige eigentlich nicht so viel Alkohol dringt. 😅 Aber woher soll sie das auch wissen? Irina läuft ihr ja förmlich vor ihr weg. Und geht lieber hin zu Elsaaa. 😏 Die Süße hat gestern sogar den ersten Kuss abgesahnt! 😍  Und Leute, bei dem intensiven Blickkontakt hatten die beiden einfach DEN Magic Moment schlechthin. Sorry, Britta, aber selbst die Twitter-Community ist nicht auf deiner Seite.

 

Ob das auch so bleibt? Darüber ist sich die Twitter-Community noch nicht ganz schlüssig. Die User:innen schwanken noch etwas zwischen „OMG wie schön ist Elsa bitte?!“ und „Sie wirkt voll arrogant auf mich“. Nun ja, warten wir mal ab, was da noch so passiert. Im Teaser zur 4. Folge sieht Elsas-Welt ja schon nicht mehr so rosig aus. 😯 Aber dazu nächste Woche mehr.

Zwischen zwei Kandidatinnen sprühen die funken …und das nicht mit der Princess!

Let’s talk about Biene und Saskia! Die beiden scheinen sich in der Dating-Show ja echt gefunden zu haben. Auch wenn sie von sich nur behaupten, als Bezugspersonen + durch die Show zu gehen.😜  Ob da vielleicht mehr draus wird? Die anderen Girls finden’s jedenfalls ihnen gegenüber echt unfair. Sollen sie doch zusammen die Show verlassen, wenn sie sich ineinander verliebt haben, hieß es da schon mal. Draaaama-Next Level also. Man kennt’s. Aber sonst sind die Mädels voll auf Women-Empowerment aus. Sie schminken sich zusammen, reden über ihre Vorlieben beim Sex und auch mal über das Aussehen ihrer Vagina. Viva la Vulva, eben. „So ein Satz mal beim Bachelor“, schreibt ein:e User:in. DAS WÄRS!😂  Ein schönes Schlusswort für unseren „Princess“-Rückblick und das Stichwort für die Twitter-Community. Die hat natürlich auch das neuste Reality-TV-Format getestet und kommentiert, was das Zeug hält. Viiiiel Spaß!💥

Hier kommen die besten Tweets zur 3. Folge von „Princess Charming“

 

Das wird dich auch interessieren

thumbneu2
8. Juni 2021

Ein „Harry Styles“-Spa-Programm? Danach sind wir wirklich watermelon sugar hiiiigh!

autosexuell-thumb
8. Juni 2021

Très aufgeklärt: Das bedeutet es, autosexuell zu sein

niko-michele-sommerhaus-2021
7. Juni 2021
by Très Click

Teasert Niko hier gerade an, dass er und Michèle beim „Sommerhaus der Stars“ dabei sind?

neue-dating-show-yacht
7. Juni 2021
by Très Click

Move over „Love Island“! Jetzt kommt eine neue heiße Dating-Show auf einer Yacht

kellog
7. Juni 2021
by Très Click

Hey, du! Wie wäre es mit einem Puzzle zum Frühstück?

fran-harry-trennung-again
3. Juni 2021
by Très Click

Francesca bezeichnet Harry als „piece of sh**“ – Das war’s mit dem Liebes-Comeback!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X