Monika braucht vielleicht Ruhe, aber wir nicht! Hier kommen die neuen „Promis unter Palmen“-Tweets

Freunde, da simma wiedaaaa! 😄 Eine neue Folge „Promis unter Palmen“ liegt hinter uns und wir möchten den heutigen Artikel ganz gerne mit einer kurzen Schweigeminute beginnen und uns noch einmal voller Inbrunst ein wahrlich denkwürdiges Zitat in Erinnerung rufen:

„Essen, was gar ist. Trinken, was klar ist. Sammeln, was rar ist und f***en, was da ist.“

Ja, Woche für Woche wurden wir mit solchen großen Weisheiten und deepen Devisen von Ronald Schill versorgt… und nun müssen wir wieder alleine klarkommen.

Denn Richter Gnadenlos – besser bekannt auch einfach nur als Lustmolch und Busengrapscher der Nation – ist raus!

Doch er hat in der gestrigen „Promis unter Palmen“-Folge definitiv noch einmal dafür gesorgt, dass wir ihn so schnell nicht vergessen werden. 😆 Denn guess what, die Namen da oben trägt er nicht ohne Grund.

Nope, er hat seinem Ruf definitiv alle Ehre gemacht. Erst wurden die schlüpfrigen Rathaus-Geschichten von damals ausgepackt („Da habe ich dann jede Nacht meine private Königin gekrönt und das edle Mobiliar entweiht.“ – ooooookaaaaay, Mister 😆) und dann eben selbst Hand angelegt. Sein Opfer: die liebe Janine. Da wurden nämlich hier mal ein bisschen die Füße geknetet… und da ein bisschen die Zehen abgeleckt (ahhhhhhh 😲), bevor es weiter die Beine hochging… weiter… und noch ein Stück weiter…

Tja, und während ganz Fernsehdeutschland in diesem Moment wahrscheinlich dezent angeekelt aufgeschrien und den Kids die Augen zugehalten hat (wir sind hier schließlich bei ’ner Familiensendung!), hat Janine die Sache doch ziemlich lange über sich ergehen lassen… bis es dann aber irgendwann doch (endlich mal!!!) ein „Ey Rolli, geh‘ mal wieder in Richtung Füße. Die Monika braucht Ruhe“ gab. Und ja, mit Monika meint sie ihre Vulva. ☝️

Was folgte war stattdessen noch ein wenig Sextalk mit den anderen, wobei Claudia natüüüürlich direkt kleine Anekdoten von einer unter anderem sehr „schweinischen Nummer“ mit einem sehr viel jüngeren Mann ausplauderte, deren Details wir euch jetzt hier mal lieber ersparen. 😅

„Promis unter Palmen“? – „Keine Wahl, ein Muss!“

Würde den Rahmen sprengen und außerdem wollten wir kurz auch nochmal darüber sprechen, wie böse, böse, BÖSE sich der Yotta mal wieder verhalten hat. Als der nämlich sein Team zusammenwählen muss und als Letztes nur noch Claudia übrig bleibt, haut der einfach nüchtern raus: „Es ist keine Wahl, es ist ein Muss!“

Das findet wiederum die Claudia nicht so super, weshalb die sich später auch genüsslich ein Gläschen Sekt genehmigt, obwohl sie Bastian ja letztes Mal versprochen hat, genau DAS nicht mehr zu machen… ha. ha. ha.

Doch bevor wir euch jetzt hier noch mehr mit so einer Kindergartenkacke „ins Gehirn schei*en“ (Hat trèsCLICK nicht gesagt 😱… ne, aber Claudia zum Yotta, so ähnlich zumindest 🤣), entlassen wir euch nun lieber in die herrlichen Twitter-Kommentare. Enjooooooy!

Twitter? Es ist mal wieder ein Fest:

Das wird dich auch interessieren

promis-unter-palmen-folge-3
9. April 2020

Hoch die Schampus-Gläser! Hier kommen die geilsten Tweets zur 3. „Promis unter Palmen“-Folge

pip
2. April 2020

Die 2. „Promis unter Palmen“-Folge war „ganz großes Kino“? Dann schaut euch erstmal die Tweets an

promis-unter-palmen
26. März 2020

Twitter ist sich einig: „Promis unter Palmen“ ist schon jetzt die geilste Trash-TV-Show des Jahres

trash-nachschub-netflix
2. April 2020

Ihr habt „Love is Blind“ zu Ende gesuchtet? Dann sind diese Netflix-Shows der perfekte Trash-Nachschub

Der Bachelor
29. Januar 2020

Wissenschaftlich bewiesen: Trash-TV-Shows anzuschauen macht dich nicht trashig

bachelor-wirklich-liebe
7. Januar 2020

Jetzt mal Tacheles: Kann man sich in Trash-TV-Shows wie „Der Bachelor“ wirklich verlieben?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X