Très Click
24.09.2019 / Update: 13.02.2020 von Très Click

Es passiert wirklich! Ein „P.S. Ich liebe Dich“-Sequel kommt ins Kino – mit Hilary Swank!

Und schon ist es wieder soweit… wir sitzen hier, „Love you ‚Till the End“ dröhnt in voller Lautstärke durch unsere Ohren (wie vor knapp sechs Monaten auch) und wir flippen innerlich dezent aus.

Damals noch aus dem Grund, weil Cecelia Ahern, die Autorin von „P.S. Ich liebe Dich“, mal eben rausgehauen hat, dass sie uns mit einem neuen Buch beschenken wird (das erschien am 19. September übrigens bereits in UK und Irland – die deutsche Ausgabe von „Postscript“ war für den 29. Oktober 2019 geplant).

Und heute, weil wir erfahren haben, dass die Fortsetzung von Gerry und Hollys Liebesgeschichte tatsächlich auch die großen Leinwände dieser Welt erobern soll. Ja, Leute, „P.S. Ich liebe Dich“ bekommt einen zweiten Kinofilm!!! 😱😍

Das „P.S. Ich liebe Dich“ -Sequel nimmt Gestalt an!

Wie das US-Magazin Variety ganz aktuell berichtet, hat sich Alcon Entertainment die Filmrechte geschnappt und co-produziert die Fortsetzung von „P.S. I Love You“ an der Seite von Black Label Media.

Und auch Cecelia Ahern selbst streute vor einigen Monaten in der irischen Radiosendung The Ryan Tubridy Show auf RTÉ Radio 1 die gute Nachricht …

Hilary Swank: „Ich möchte diesen Film machen“

Dort plauderte die Bestsellerautorin nämlich freudig über ihr neues Buch und was passierte, als eine gewisse Person namens Hilary Swank (aka Holly) von der Fortsetzung hörte. Die habe Ahern nämlich direkt kontaktiert, als sich die Neuigkeit von „Postscript“ verbreitete. Eine der ersten Personen, die mir eine E-Mail schickte, als sie die Nachricht hörte, war Hilary Swank. Sie war so aufgeregt, dass sie sofort das Buch lesen wollte und sagte: ‚Ich würde dich gerne in irgendeiner Form unterstützen.‘ Dann las sie das Buch und meinte nur: ‚Ich möchte diesen Film machen‘, zitiert Pretty 52 aus dem Radio-Interview. 

Oh mein Gott, oh mein Gott, oh meiiiiin Goooooooott, das wollen wir auuuuuch!!! 🎉😍 Stellt euch das bitte nur mal vor… Holly zurück auf der Leinwand! Ahhh!

Darum geht’s in der Fortsetzung …

„Postscript“ spielt übrigens sieben Jahre, nachdem Gerry an Krebs gestorben ist und er ihr die wundervollen Briefe hinterlassen hat (wir heulen nicht, IHR heult!! 😭). Holly hat sich mittlerweile ein neues Leben aufgebaut… und trifft eines Tages auf Menschen, die wie Gerry unheilbar krank sind und ihren Liebsten ebenfalls Botschaften hinterlassen wollen. Holly hilft dem „PS, I Love You Club“… und hat dabei jedoch Angst, in die schmerzliche Vergangenheit zurückgezogen zu werden. Und nun zitieren wir einfach mal die Amazon-Beschreibung: „Doch als sie beginnt, den Mitgliedern des ‚P.S. Ich liebe Dich‘-Clubs zu helfen, wird klar: Jeder von uns kann seinen ganz eigenen Lebenssinn finden. Und die Liebe weitertragen. Wenn wir uns nur auf die Frage einlassen: Was will ich heute noch sagen und tun, falls ich morgen nicht mehr da bin?

Okay… das klingt definitiv nach Stoff, der uns mal wieder einige Tränchen aus den Augen locken wird. 😢

Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

Kramt die Taschentücher raus! „PS: Ich liebe Dich“ bekommt endlich ein Sequel
13. März 2019

Kramt die Taschentücher raus! „PS: Ich liebe Dich“ bekommt endlich ein Sequel

tatb-2-ross-butler
3. April 2019

Uh, yeees! DIESER Netflix-Liebling wird im Sequel von „To All The Boys I’ve Loved Before“ mitspielen

Hey Rom-Com-Lover: Wir haben cheesy Nachschub und den Trailer zu „Falling Inn Love“ für euch
20. August 2019

Hey Rom-Com-Lover: Wir haben cheesy Nachschub und den Trailer zu „Falling Inn Love“ für euch

Last Christmas Trailer
14. August 2019

Nach dem ersten Trailer zu „Last Christmas“ kommt ihr in Weihnachtsstimmung – ob ihr wollt oder nicht

Der erste Trailer zu „Little Women“ verzaubert gerade das ganze Netz – und uns gleich mit!
14. August 2019

Der erste Trailer zu „Little Women“ verzaubert gerade das ganze Netz – und uns gleich mit!

Der langersehnte Trailer zu „Katy Keene“ ist endlich da – und wir sind jetzt schon (in Alexander) verliebt
6. August 2019

Der langersehnte Trailer zu „Katy Keene“ ist endlich da – und wir sind jetzt schon (in Alexander) verliebt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X