Pssst: Wir verraten dir, wie man Snickers selbst macht

Wir lieben Snickers: Der ultragesunde (haha) Schoko-Snack mit Erdnüssen ist einfach unfassbar lecker. Der Mix aus Schokolade, Karamell und Erdnüssen – yummie. Und genau deswegen haben wir uns jetzt auf die Suche nach dem Rezept gemacht: Tadaa, wir haben eins gefunden, sogar mit Video-Anleitung. Dann kann ja nix mehr schief gehen.

Zutaten:
2 Tafeln Schokolade
1 Packung weiße Marshmallows
2 EL Butter
2-3 EL süße Kondensmilch
1 EL Erdnussbutter
ein paar Karamell-Bonbons
eine Handvoll ungesalzene Erdnüsse

Und so geht’s:

  1. Zuerst eine Tafel der Vollmilchschokolade schmelzen, das geht super in der Mikrowelle.
  2. Dann eine möglichst breite Form nehmen und mit Alufolie auslegen.
  3. In diese dann die geschmolzene Schokolade gießen und mit einem Esslöffel glatt verstreichen und dann noch glatt rütteln. Dann kommt die Form für 10 Minuten in den Kühlschrank.
  4. Als nächstes Marshmallows in einem Topf auf mittlere Hitze zum schmelzen bringen. Dazu noch etwas Butter hinzufügen. 3-4 Minuten lang beides vermischen. Am Ende muss eine sämige weiße Masse entstehen.
  5. Anschließend etwa 2-3 Esslöffel süße Kondensmilch hinzugeben. Zur Masse kommt jetzt noch ein großzügiger Esslöffel Erdnussbutter. Diesen dann auch unter die Masse mischen.
  6. Die hart gewordene Schokolade in der Form aus dem Kühlschrank nehmen und die Masse gleichmäßig auf der Schokolade verteilen.
  7. Die Form kommt jetzt wieder für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
  8. Als nächstes kommt das Karamell: Für dieses zum Beispiel einfach ein paar Karamell-Bonbons schmelzen. In das flüssige Karamell eine Handvoll ungesalzene Erdnüsse hinzugeben und unterrühren.
  9. Die Karamell-Erdnuss-Masse jetzt auf der Masse aus dem Kühlschrank verteilen. Anschließend kommt das Ganze noch mal für eine Stunde in den Kühlschrank.
  10. Die feste Masse dann in schmale Stücke schneiden. Jetzt die Seite mit der Erdnussmasse in den Rest der geschmolzenen Vollmilch-Schokolade tunken. Damit es fest wird noch mal 10 Minuten in den Kühlschrank. Und am Ende den ganzen Riegel mit der geschmolzenen Schokolade umhüllen und dann trocknen lassen.

Wow, die fertigen Riegel kommen dem Original-Snickers ganz schön nahe. Ja, wir wissen es ist eine Kalorienbombe, aber wir haben ja schon angekündigt, die Stunde Netflix am Tag gegen eine Stunde Fitness einzutauschen.

DAS SUPER LECKERE SNICKERS-REZEPT

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Kamm-Nägel
20. Juni 2018

OK, Leute: Ihr braucht ab sofort keine Bürste mehr

dumbo-filmstart
18. Juni 2018

Deshalb muss jeder von uns die Realverfilmung von „Dumbo“ sehen!

bachelorette-gross
19. Juni 2018

Leuteeee, der Starttermin für die Bachelorette-Staffel 2018 steht fest

the-sinner-trailer-staffel-2
19. Juni 2018

Der offizielle Trailer zur 2. Staffel von „The Sinner“ ist raus und nur so viel: Es wird noch brutaler!!

It’s Coffee-Time! Wir wissen endlich, wo wir auch in Deutschland einen Selfie-Kaffee schlürfen können
21. Juni 2018

It’s Coffee-Time! Wir wissen endlich, wo wir auch in Deutschland einen Selfie-Kaffee schlürfen können

Ikea-Life-Hack der begeistert: Diese Braut schnitt sich die ikonische Tüte als Rockhalter zurecht
20. Juni 2018
by Très Click

Eine IKEA-Tasche als Pinkelhelfer für die Braut? So funktioniert der witzige Mega-Hack

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!