Regenbogen-Haare? Neee! Diesen Sommer tragen wir „Rainbow Brows“

Euch sind „Pencil Brows“ oder Augenbrauen verziert mit kleinen Nägelchen dann doch etwas zu viel? Ja, können wir durchaus verstehen. Und deswegen kommen wir jetzt mal zu einem Augenbrauen-Trend, der nicht nur richtig gute Laune macht, sondern auch noch ganz easy funktioniert.

Also macht euch bereit füüüüür – kurzer Konfetti-Regen an dieser Stelle – „Rainbow Brows“! 🎉

Jaha! Also vergesst Regenbogen-Haare oder „Rainbow Lashes“ – diesen Sommer verpassen wir unseren Augenbrauen ein knalliges Upgrade. Passend übrigens zum LGBTQ-Monat, der aktuell in Amerika läuft und die herrlichen Regenbogenfarben zu seinem Markenzeichen gemacht hat. Ein Monat, in dem Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle sich und ihre sexuelle Identität feiern (und gefeiert werden) und ein bisschen mehr Akzeptanz und Toleranz in die Welt hinaustragen.

Und davon kann es schließlich nie genug geben, oder?

Doch egal ob als Zeichen für mehr Gleichberechtigung, auch unabhängig von der LGBTQ-Bewegung sind die „Rainbow Brows“ ein echter Hingucker. 😍

Immerhin steht der Sommer vor der Tür und schreit einem an jeder Ecke in seiner bunten Pracht entgegen. Da kann man schon mal in Sachen Beauty ein wenig nachlegen. Und wie bereits erwähnt, ist dieser Augenbrauen-Trend wirklich super leicht nachgemacht.

Denn alles, was ihr für den knalligen Look braucht, sind eigentlich die richtigen Farben. Besonders cool wirken die Regenbogen-Augenbrauen nämlich, wenn der Farbverlauf von einer Braue bis zur nächsten geht. Heißt: Ihr startet auf der einen Seite mit den warmen Tönen (von Rot, über Orange bis hin zu Gelb) und geht dann auf der anderen Brauenseite in die kühleren Farben über (Grün, Blau und Lila). Das ist aber natürlich kein Muss. Ihr könnt auch beide Augenbrauen gleich schminken und weniger Farben verwenden. Hauptsache BUNT ist die Devise. 💛💚💙💜❤️

Naaa, kitzelt es euch schon in den Fingern? Dann kramt schon mal in eurer Beauty-Schublade ein paar Farben raus. Und falls ihr in den letzten Jahren nicht so bunt unterwegs gewesen sein solltet, haben wir hier mal zwei absolute Brow-Neuheiten zum Nachshoppen für euch zusammengestellt.

Mit diesen Produkten gelingt der Regenbogen-Look auch bei euch:

Bei benefit gibt es jetzt ein Highlighter-Gel in sieben verschiedenen Nuancen, das eure Augenbrauen im Handumdrehen knallig erstrahlen lässt. Das Beste: Mit der soften Bürste lässt sich die Farbe super leicht auftragen. Für ein langanhaltendes Ergebnis, das sogar Wasser standhält. Unsere absolute Lieblingsfarbe: das knallige Magenta! Für 27, 50 € könnt ihr die Sachen hier online shoppen

Für den absoluten Regenbogen-Look liefert Kat von D Beauty mit seinen neuen Augenbrauen-Produkten die richtige Grundlage. Die cremige Textur hält nicht nur 24 Stunden und ist wasserfest, sondern sticht auch noch unschlagbar heraus. Erhältlich sind die 16 verschiedenen Farben online auf Kat von D und einen Teil der Nuancen gibt es darüber hinaus sogar bereits bei Galeria Kaufhof für ca. 19 €.

Das wird dich auch interessieren

Augenbrauen-Trends
27. April 2018
by Très Click

Von „Bleistift-Brauen“ bis zu „Garden Brows“: Das sind die 16 verrücktesten Augenbrauen-Trends

Glitterbrows
6. März 2018

Unsere Augenbrauen tragen jetzt Glitzer!!

Augenbrauen-App Benefit für die perfekte Brauenform
25. Januar 2018

Diese App wird dein Augenbrauen-Styling revolutionieren

thumb_gro
21. November 2017
by Très Click

DAS setzt allen Augenbrauen-Trends das Krönchen auf

ponytailbrows-gross
17. Oktober 2017

Ponytail-Brows sind der neueste Augenbrauen-Sh** und wir können einfach nicht mehr vor Lachen

Die Nike-Augenbraue ist jetzt der neue Trend auf Instagram.
12. Oktober 2017

Nike Augenbrauen: Just (don’t) do it

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X