Lisa Marie Knitter
16.05.2017 von Lisa Marie Knitter

Das „Rainbow Village“ ist mehr als ein farbenfroher Instagram-Hotspot

Der Inselstaat Indonesien ist mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt. Er verteilt sich auf insgesamt 17.508 Inseln. Eine von ihnen ist nun kunterbunt – zumindest teilweise.

Das kleine Dorf Kampung Pelangi, auf Java, einer der Hauptinseln Indonesiens, wurde aus einem tristen Slum in einen farbenfrohen Instagram-Spot verwandelt. Über 22 Tausend Dollar hat das Projekt gekostet. Eine Summe, die auch gut in sauberes Trinkwasser, Schulen oder Hilfsprojekte hätte investiert werden können (ja, wir schütteln gerade seufzend den Kopf!). Die Gemeinde sah den neuen Anstrich des Dorfes aber offenbar als ebenso wichtig an. Durch steigende Souvenir- und Essensverkäufe, erhofft man sich mehr Einnahmen aus dem Tourismus.

Initiiert wurde das Ganze von Slamet Widodo, der die Junior High School des Bezirks leitet. Mehr als 232 Häuser wurden im Zuge der Dorfverschönerung in wahre Kunstwerke verwandelt. Es gibt bunte Hauswände, Dächer und jede Menge Street Art. Oder kurz: Es ist das perfekte Fotomotiv.

Laut der Indonesian Builders Association geht das Konzept sogar bereits auf. Denn seit sich das „Rainbow Village“ auf Instagram rumgesprochen hat, reisen immer mehr Touristen auf ihren Asien-Trips gezielt nach Kampung Pelangi.

Wir wissen noch nicht so recht, was wir von der Idee halten sollen. Denn hinter den Fassaden ist sicherlich alles nicht so farbenfroh wie es scheint. Und statt Instagram-Touristen brauchen die Menschen vor Ort sicherlich andere Sachen viel dringender…

Das „Rainbow Village“

#kampungpelangi #semarang

A post shared by henky hendrawan (@henkyhendrawanku) on

Rencananya kesini mau bantu" ngecat tapi berujung foto" 😃 #kampungpelangi #indomaretkekinian

A post shared by Tri Wahdati (@tri_wahdatii) on

Mehr über: Instagram, Reisen, Rainbow, Regenbogen, Reise, Asien, Insta-Spot, Indonesien
Credits: instagram.com/arieprakhman
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.