In diesem Film spielen alle Disney-Prinzessinnen mit!!!

Disney – Kann man jemals zu alt dafür sein? Ein Wort, vier Buchstaben: nein! Und an alle, die etwas anderes behaupten: Ihr habt ja keine Ahnung. 😄

Schließlich lachen Erwachsene doch genauso gerne wie Kinder, oder nicht? Absolut! Und von unserem Prinzen auf dem weißen Pferd träumen wir auch. Disney-Filme sind also genau das Richtige – und zwar für jeden.

Gut, das wäre also geklärt. 😁Und genau deswegen haben wir gerade auch jubelnd in die Hände geklatscht, als wir den neuen Trailer zu „Ralph reichts“ 2 (Webcrasher: Chaos im Netz) zu Gesicht bekamen.

Sagt euch jetzt nicht so viel? Kein Problem, wir klären euch auf. Der erste Teil der Animationsreihe liegt nämlich schon ein paar Jährchen zurück – um genau zu sein sechs. Und nur so viel: In „Ralph reichts“ 1 werden Vanellope, die Prinzessin von Sugar Rush, und „Bösewicht“ Ralph (beide Teil von verschiedenen Computerspielen) Freunde.

„Ralph reichts“ 2 bringt alle Prinzessinnen zusammen

Das sollte an Background-Infos reichen, kommen wir jetzt zum wichtigen Part. Denn im neuen Teil von „Ralph reichts“ machen sich die zwei Charaktere dieses Mal gemeinsam auf, um das Internet unsicher zu machen.

Und klar, was läuft einem da so über den Weg? Richtig: Virtuelle Orte wie Amazon, Facebook und Google natürlich. Nicht zu vergessen eine Suchmaschine (hier übrigens in Form eines lilafarbenen Männchens, das die Sätze vervollständigt). Und das schickt die Zwei, nachdem Vanellope nach einer super intensiven und wirklich verrückten“ Website fragt, ausgerechnet auf eine Seite voll mit unseren allerliebsten Disney-Prinzessinnen (ein kurzes ohhhh an dieser Stelle 😍). 

Von Belle und Schneewittchen über Rapunzel, Dornröschen und Co. – sie sind alle da … und nicht gerade begeistert, als der kleine Firlefanz plötzlich in ihrer Mitte steht. Ja, da wird direkt mal der gläserne Schuh zerbrochen und die Wunderlampe energisch in die Höhe gestreckt.

Gefolgt von einer kleinen Was-bist-du-denn-für-eine-Prinzessin-Fragestunde, die in etwa so aussiehtlautet

„Hast du magische Haare?“ – „Nein!“

„Magische Hände?“ -„Nein!“

„Wurdest du vergiftet?“ -„Nein!“

„Entführt?“ -„Nein!“

Jup, so geht das eine ganze Weile weiter, bis es zur alles entscheidenden Frage kommt, die aussagt, ob man nun wirklich eine Prinzessin ist, oder eben nicht:

„Gehen die Leute davon aus, dass all deine Probleme gelöst wurden, weil ein großer, starker Mann aufgetaucht ist?“ -„Yes!“

Ha, na ein Glück aber auch. Und spätestens ab dieser Stelle hatte uns der Trailer dann endgültig. 😄 Das nächste Kino-Date ist also schon mal gesichert. Ein bisschen müssen wir uns bis dahin allerdings noch gedulden. Denn „Ralph reichts“ 2 kommt erst am 24. Januar 2019 in die deutschen Kinos. Doch dann steht unserem Disney-Princess-Wiedersehen nichts mehr im Wege.

Schaut euch hier den neuen Trailer zu „Ralph reichts“ 2 an:

(und geht auf Disney-Prinzessinnen-Suche 👭👑)

Das wird dich auch interessieren

Disney-Ohren anlässlich des LGBT-Monats
24. Mai 2018

Disney bringt die süßesten Mickey-Mouse-Ohren passend zum LGBTQ-Monat heraus

SO COSI x Disney-Prinzessinnen
9. Mai 2018

Mit diesen Disney-Schmuckstücken wird jede zu einer Prinzessin!

Der Trailer zu Disneynature‘s „Penguins“ ist das Beste, was ihr heute sehen werdet!!
25. April 2018

Der Trailer zu „Penguins“ von Disneynature ist das Beste, was ihr heute sehen werdet!!

Disney-Tattoos
23. April 2018
by Très Click

Diese 12 Disney-Tattoos wirst du LIEBEN!

Diese Minnie Mouse-Schuhe sind ALLES, was Disney-Fans diesen Frühling brauchen
6. April 2018

Diese Minnie Mouse-Schuhe sind ALLES, was Disney-Fans diesen Frühling brauchen

Disney Handy Halterung
19. März 2018

Dieses Handy-Accessoire brauchen alle Disney-Freaks

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!