Très Click
01.12.2021 von Très Click

Warum Fans denken, dass Rihanna das erste Mal schwanger ist…

„Rihanna erwartet ihr erstes Kind mit A$AP Rocky.“ – Ein kleiner Satz, der hier gerade das ganze Netz zum Beben bringt. Jep, es ist mal wieder so weit. Neue Baby-Gerüchte um Riri (33) bahnen sich ihren Weg durch die Social-Media-Kanäle. Und Fans weltweit sind völlig am Ausrasten! Denn natürlich wünscht jede:r da draußen der Sängerin das ganz große Glück. Und dass Rihanna schon lange von einer großen Familie träumt, ist längst kein Geheimnis mehr. Erst letztes Jahr erzählte sie im Interview mit der Vogue, wie sehr sie sich Kinder wünsche, am liebsten drei bis vier. Und ja, das zur Not auch ohne Partner. Gut, von diesem Modell müssen wir aktuell wohl erstmal nicht ausgehen, die Künstlerin ist seit letztem Jahr mit A$AP Rocky zusammen, und trotzdem wollen wir hier natürlich nicht direkt die Pferde scheu machen. Also wie kommen Fans auf die neuesten Schwangerschafts-Spekulationen?

Ausschlaggebend war sicher unter anderem dieser Tweet von The Academy (einem verifizierten Account also). 👇

Das Ding wurde in Windeseile schon über 18.000 Mal geretweetet (Stand: 1. Dezember, 13:22 Uhr). Auch die Kommentare unter dem Post häufen sich… und alle sind, wie gesagt, literally am Ausflippen. Ob dieser Account allerdings noch mehr Infos hat als wir, oder er sich ausschließlich auf die neuesten Fotos der Sängerin bezieht, wissen wir nicht. Womit wir auch direkt zu dem nächsten „Hint“ kommen. Rihanna ist aktuell nämlich auf Barbados unterwegs. Dort wurde sie gestern von der Premierministerin Mia Mottles zur Nationalheldin ernannt. Anlass war eine Veranstaltung, bei der Barbados‘ neuer Status als Republik gefeiert wurde. Die Karibikinsel sagte sich endgültig von der britischen Krone los (klickt aber einfach mal hier für mehr Infos). Zurück zu Rihanna. Denn viele Fans waren bei dem Event mehr mit Riris Bauchmitte als mit ihrem neuen Titel beschäftigt.

Und ja, wenn man sich die Fotos ganz oben und das Video hier mal anschaut, fällt natürlich schon auf, dass die 33-Jährige ihre Hände des Öfteren schützend vor ihren Bauch hält. Und ja, vielleicht mag der/ die ein oder andere da auch eine kleine Wölbung erkennen. Aber deswegen direkt von einer Schwangerschaft zu sprechen? Nope, finden wir schwierig. Denn ganz ehrlich? Wir sehen PMS-bedingt auch gerne mal hochschwanger aus und laufen mit ’nem krassen XL-Blähbauch rum. Just saying!

Aber gut, Rihannas Fans rasten halt trotzdem völlig aus gerade.

Und ja, in diesem „So happy for them“-Punkt schließen wir uns dem Gemunkel auch gerne an. Denn wie gesagt, man würde es der Sängerin einfach soooo sehr wünschen. 🙏🏼 Auch wenn das das nächste Album etwas nach hinten schieben würde, haha. Und trotzdem halten wir uns hier mit den Glückwünschen mal lieber noch so lange zurück, bis sich Rihanna oder A$AP selbst zu dem Thema geäußert haben. Gerüchte gab es schließlich schon mehr als einmal…

Credits: Getty Images, Twitter/ BenjaminEnfield

Das wird dich auch interessieren

finalthumb
5. Oktober 2020

Plussize-Männer haben auf dem Runway nichts zu suchen? Von wegen! Rihanna beweist das Gegenteil und wir FEIERN’S

riri
29. Januar 2020
by Très Click

Oookay, Girls! Rihanna bringt für euch die beste Mascara ever raus

savage-fenty-thumb
19. September 2019

Ist Rihannas Diversity-Show das BESSERE „Victoria’s Secret“? Ein Model nimmt uns mit!

rihannachrisbrown
27. November 2018

Chris Brown hat ein Foto von Rihanna kommentiert – und ihre Fans rasten aus

00_rihanna_python_postkopie
4. Oktober 2018

Animal Print next Level – Du musst Rihanna in diesem Schlangen-Look gesehen haben!

Lasst alles stehen und liegen! Die Doku über Rihanna kommt schneller, als gedacht
20. August 2018
by Très Click

Lasst alles stehen und liegen! Die Doku über Rihanna kommt schneller, als gedacht

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X