Très Click
12.09.2019 von Très Click

Der erste Trailer zur 4. „Riverdale“-Staffel ist da – und es geht direkt mehreren an den Kragen

Merkt euch Bettys Gesichtsausdruck da oben. Denn genau so werden wir wahrscheinlich vor unseren Bildschirmen hocken, wenn die vierte Staffel von „Riverdale“ zurückkehrt. 😱

Geschockt und fassungslos darüber, mit welchen WTF-Momenten uns die Serienmacher dieses Mal wieder von den Socken hauen wollen. Was sie mit Sicherheit auch hinkriegen werden, wenn wir uns nur mal den ersten Trailer zur neuen Season anschauen. 😅

Denn wir sagen’s mal so: Es wartet definitiv Drama auf uns. 💥 Und davon nicht zu wenig. Jup, das können wir nach diesen gerade mal knapp 50 Sekunden Trailer schon mit ziemlich großer (PANISCHER 😅) Bestimmtheit sagen. Aber schaut einfach selbst:

Hier kommt der Trailer zur 4. „Riverdale“-Staffel…

 

… und ganz viel Dramaaaa!

Okay, wir müssen bitte kurz mit dem offensichtlich Guten anfangen (ehe wir die bösen Gedanken zulassen)! Deeeeeeeeeenn es sieht ja wohl alles danach aus, als wäre „Varchie“ BACK! 😍 Wohooo! Kurz vorm Abschluss (yes, es ist Senior Year angesagt) scheinen Veronica und Archie wieder so richtig miteinander anzubandeln und sich durch die Federn zu kuscheln. 😏 Klasse. Wir haben nichts dagegen…

… und werden so ein wenig Heiterkeit zwischendurch sicherlich auch gut gebrauchen können. Denn ansonsten sieht die Gesamtsituation leider ziemlich, ziemlich DARK aus. Vor allem für Jughead. Nach dem wird nämlich während der meisten Trailer-Zeit gesucht… was uns allerdings irgendwie auch darauf hoffen lässt, dass er nicht von Betty und Co. umgebracht wurde (wie es uns die finalen Szenen der dritten Staffel doch so schön weismachen wollten), sondern quietschfidel ist. Noch! Denn ein kleiner Mini-Trailer-Schnipsel am Ende könnte andeuten, dass Juggy irgendwo lebendig begraben unter der Erde liegt. 😳

Es sei denn natürlich, bei dem jungen Mann in dem Ausschnitt handelt es sich gar nicht um Jughead und die Cutter wollen uns hier wieder nur in die Irre führen. 😄Funktioniert auf jeden Fall ganz gut. Naja, aber was wir definitiv sagen können, ist, dass Betty ebenfalls in Schwierigkeiten zu stecken scheint. Die bekommt nämlich eins mit ’nem Gewehr übergebraten.

Oh, oh, ohhhhh! „Riverdale“-Season 4 wird also wie immer: Sexy, dramatisch AF und wahrscheinlich einen Hauch over the top! 😜Wir sind gespannt. Und sobald wir wissen, wann genau die CW-Serie auf Netflix startet, geben wir euch natürlich Bescheid.

Das wird dich auch interessieren

Noooo! Unsere „Riverdale“-Cuties Cole Sprouse und Lili Reinhart sollen sich getrennt haben
23. Juli 2019

Noooo! Unsere „Riverdale“-Cuties Cole Sprouse und Lili Reinhart sollen sich getrennt haben

„Riverdale“-Fans, was war das bitte? Haben Archie, Betty und Veronica echt Jughead umgebracht?!
17. Mai 2019

„Riverdale“-Fans, was war das bitte? Haben Archie, Betty und Veronica echt Jughead umgebracht?!

riverdale-staffel-4-thumb
8. Mai 2019
by Très Click

Alles, was wir bereits jetzt über die 4. Staffel von „Riverdale“ wissen

the-last-summer-riverdale-netflix
11. April 2019

Riverdale-Star KJ Apa spielt in Netflix‘ neuer Rom-Com mit – und wir haben den Trailer für euch

Juhu, DIESER Star aus „Pretty Little Liars“ spielt im Riverdale-Spin-off mit
12. März 2019

Wohooo, DIESER Star aus „Pretty Little Liars“ spielt im Riverdale-Spin-off mit

Warum die zweite Staffel noch besser ist als die erste!
26. Oktober 2017
by Très Click

Warum die zweite „Riverdale“-Staffel noch besser ist als die erste

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X