Très Click
13.04.2022 von Très Click

„Riverdale“-Fans sind außer sich nach Kevins letzter Aktion – „Das hat mein Herz gebrochen“

+++ Der Artikel enthält Spoiler zur 9. „Riverdale“-Folge der 6. Staffel +++

Wer von euch hat auch schon die neueste „Riverdale“-Folge auf Netflix geschaut? Und kurz mal ’nen emotionalen Breakdown gehabt bei DER einen Szene am Ende? Also der Szene, in der Kevin einfach mal kommt und Toni verkündet, dass er das alleinige Sorgerecht für Baby Anthony beantragen würde?! Während Toni dasteht, schützend ihre Hände um den kleinen Fratz gelegt, und die Welt nicht mehr versteht… Ahhh 🥺 Wir bekommen schon wieder Gänsehaut hier!

Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie Baby Anthony ja gerade erst wiederbekommen hat. Denn kurz zur Erinnerung: Die Ghoulies haben ihn auf Geheiß von Percival Pickens – der neue Bösewicht in Riverdale – entführt. Und von dort wurde er nach einer Razzia zwar wieder weggebracht – zu seinem Vater (wie Percival Toni hinter Gittern ja im Anschluss direkt mal verkündete), allerdings bedeutete das ja noch lange nicht, dass er wieder zu seiner Mami kommen würde. Wie die Szene da oben mehr als deutlich zeigt. Und nun ja, Twitter ist so gaaaaar nicht amused über diese Aktion. „Das hat mein Herz gebrochen“, so nur einer der vielen Kommentare im Netz.

Und natürlich fragen sich auch viele, WARUM Kevin so etwas bitte macht. We mean, eigentlich wollte er nie Vater sein… und ob er Toni – die Baby Anthony über alles liebt – so etwas Drastisches antun könnte, ist auch fragwürdig. Und daran scheinen auch einige „Riverdale“-Fans auf Twitter zu denken. „Ich glaube nicht, dass es seine Idee war.“ Sogar über eine mögliche Gehirnwäsche wird spekuliert. Und Ursache allen Übels? Klar, Percival Pickens natürlich, der Kevin geschickt für seine Zwecke manipuliert haben könnte. Und diese Theorie ist natürlich nicht ganz abwegig, wenn man bedenkt, dass der Schuft einen Großteil der Episode damit verbracht hat, Toni ins Visier zu nehmen (sie aus dem Stadtrat zu entfernen, Fangs verhaften zu lassen und und und). Und außerdem: Habt ihr sein Gesicht am Ende des Videos gesehen??? Böser und hinterhältiger geht’s ja wohl kaum. 

So oder so… es bleibt verdammt spannend und wild as fuck in Riverdale. 😅 Und Percivals Feldzug gegen Toni und Co. ist natürlich noch nicht vorbei. In der nächsten Folge geht’s weiter. Und dann erfahren wir vielleicht auch, wie es mit Baby Anthony weitergehen wird…

Das wird dich auch interessieren

riverdale-voyeur
29. Januar 2021
by Très Click

Welche „Riverdale“-Enthüllung gerade das halbe Netz zum Kochen bringt…

riverdale-trailer-staffel-5
10. Dezember 2020

Nach dem Trailer zur 5. „Riverdale“-Staffel wollen alle wissen, was zwischen Betty und Archie wirklich läuft

riverdale-5
5. November 2020
by Très Click

Das Startdatum der 5. „Riverdale“-Staffel ist raus – und dieses Mal wird einiges anders!

dangerous-lies-camila
15. April 2020

Hey „Riverdale“-Lover? Den neuen Netflix-Thriller mit Camila Mendes wollt ihr nicht verpassen

jughead-riverdale-spoiler
6. März 2020
by Très Click

Ist Jughead wirklich tot?! „Riverdale“ liefert uns endlich Antworten auf die quälende Frage

riverdale-staffel-5
8. Januar 2020

Morning, hier nur die beste News des Tages: „Riverdale“ geht offiziell in die 5. Staffel!!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X