Emily Wiese
22.06.2017 von Emily Wiese

#SummerGoals: Es gibt jetzt Rosé-Deo!

tres-click-rose-deo-kosmetik-duft-rosewein

Ein Deo ist ja eher nichts, in das man viel Geld investiert. Schuhe JA aber Deo? Nee. Jeder hat einen und benutzt ihn (hoffentlich) jeden Tag. Aber was ist wenn wir euch erzählen, dass es jetzt einen Deodorant gibt, für den es sich wiiiirklich lohnt, etwas tiefer ins Portemonnaie zu greifen? Ihr seid hellhörig geworden? Wir sagen nur eins: Rosé. JA, es gibt jetzt wirklich einen Deo mit Roséwein-Duft.

Die Naturkosmetik-Marke „Native Deodorant“ bietet jetzt passend zum Sommeranfang eine Special Edition namens „Brunch Scents“ an, bestehend aus den drei Deos mit den Düften Roséwein, Mimosa und Sangria. Hammer!😍

Die schlechte Nachricht: Bis jetzt ist das Trio-Set nur in den USA erhältlich (und kostet obendrein auch noch umgerechnet circa 26 Euro), aber bei dieser genialen Erfindung ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis es dann auch für uns in Deutschland erhältlich sein wird. Bis es soweit ist, schlürfen wir zur Einstimmung erstmal eine gekühlte Roséwein-Schorle – nach Feierabend versteht sich.

Die Special Edition „Brunch Scents“ von Native Deodorant

tres-click-native-deodorant-rose-sangria
Mehr über: Kosmetik, Deo, Deodorant, Schweiß, Rose, Hygiene, Roséwein, Achsel, Beauty-Tipps
Credits: Fotos/NativeDeodorant, Giphy/GIFCaption, Pexels/Kaboompics
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste die besten Beauty-Tricks und Styling-Tipps!

Nein danke, ich bleibe schön beim Alten
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.