Roséwein-Donuts sind DER neue Foodtrend

Wir lieben Donuts und Roséwein. Und Donuts mit Roséwein-Flavour natürlich noch meeehr!!! 

Das Rezept ist super einfach und wir werden es schnell zuhause nachbacken. Enthalten sind die Grundzutaten wie Mehl, Zucker, Salz, Öl, Milch, Eier und Backpulver. Hinzu kommt dann noch eine große Handvoll gemahlener Erdbeeren und eine Prise Vanille. Zum Schluss ein oder zwei, drei gute Schlücke Roséwein hinzufügen und ab in den Ofen. Den Wein jetzt nicht gleich austrinken, denn der wird noch für die Glasur gebraucht. Zusammen wird er mit weiteren Erdbeeren, Puderzucker und Sahne verrührt.

Rosé Foodporn?

Nach dem Auskühlen die Donuts in die rosa Glasur tunken und mit getrockneten, gezuckerten Rosenblättern verzieren. Märchenhaft sehen sie aus. Und dazu trinken wir jetzt was ? Na klar, einen Rosé natürlich. Sollte die erste Flasche beim Backen schon geleert worden sein, dann einfach noch eine öffnen und genießen. Mit den Rosédonuts ist unser nächster Brunch, Mädelsabend oder auch die nächste Mittagspause gerettet. 

Das wird dich auch interessieren

thumbauto

Ich bin fünf Mal durch die Führerschein-Prüfung gefallen und mache weiter

thumb-gilmore-girls
by Très Click

Das sind die drei schönsten Kuss-Szenenen bei den Gilmore Girls

X