Hey Girl! Ryan Gosling gibt’s jetzt auch zum Trinken und wir flippen aus

Ja, wir müssen es leider zugeben: Vor dem Kaffee am Morgen sind wir einfach nicht wir selbst. Wehe jemand spricht, guckt oder macht uns an, bevor wir nicht unseren Gute-Laune- und Wach-Macher getrunken haben.

Jetzt bekommen wir wahrscheinlich noch bessere Laune! Das U.S. Unternehmen Carrera Café ist nämlich auf die wundervolle und brillante Idee gekommen, Ryan-Gosling-Kaffees zu verkaufen! AAAAH!!! Also auf den Punkt gebracht: Ryan Gosling, Latte und wir! ?

Der heiße Boy aus „Wie ein einziger Tag“ und „La La Land“ wird den Leuten aus L.A. den Tag ab sofort einzigartig verschönern. Da haben wir doch mal einen triftigen Grund dafür gefunden, weshalb wir unbedingt in die größte Stadt Kaliforniens reisen müssen. Nicht nur Party machen, sondern vor allem den Ryan-Gosling-Kaffee feiern!

Anscheinend benutzt das Café einen Automaten der „Ripple Maker“ heißt, meint das Los Angeles Magazine. Damit ist es möglich, alle möglichen Bilder und Prints auf den Schaum deines Cappuccinos oder Latte Macchiato zu drucken. Wie cool!! Und mit der Coffee Ripple App kannst du sogar deine eigenen Fotos und Sprüche auf deinen Kaffee drucken lassen und genießen.

Also muss es nicht (immer nur) Ryan Gosling sein. Man kann sich seinen Tag auch mit eigenen Motivations-Sprüchen versüßen. Vor allem bei den allgemein bekannten Montag-Struggles ganz hilfreich, oder? ?

View this post on Instagram

Listen to your coffee! ☕️

A post shared by Carrera Cafe (@carreracafe) on

Das wird dich auch interessieren

miranda_kerr_thumbnail
22. Oktober 2021

Skincare-Goals, die große Liebe und Wandern mit Katy Perry – Miranda Kerr im Interview

kuemmerling-halloween
25. Oktober 2021
by Très Click

Cheers, ihr kleinen Zombies, Witches und Co.! Wir haben DEN Halloween-Hype-Drink für euch

icing-dating-trend
19. Oktober 2021
by Très Click

„Icing“ ist der nächste fiese Dating-Trend, den wir bitte alle schön bleiben lassen!!

210722_steuern_2020_steuererklaerung_home_office_pauschale_saidi_finanztip_interview_thumb_website
18. Oktober 2021

Steuererklärung 2020: Was du absetzen kannst und was nicht – einfach erklärt!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X