Sabia Boulahrouz hat ihr Baby verloren

 

Was für traurige Nachrichten: Laut Sabias Agentur hat die 37-Jährige ihr Baby im 6.Monat verloren. Es ist bereits das dritte Mal, dass Sabia Bouhlarouz eine Fehlgeburt erleidet.

Wir sparen uns an dieser Stelle jegliche „Die war ja ohnehin nicht schwanger“- oder gar „Sowas kommt von sowas“-Kommentare, davon gibt es im Netz leider genug.

Ja, es stimmt: Sabia hat dank Mann-Klau (ihr erinnert euch: Sie „stahl“ BFF Sylvie Meis ihren Mann Rafael van der Vaart) und diverser anderer Fehltritte in der Öffentlichkeit nicht gerade einen Stein im Brett. Aber das tut angesichts so einer Nachricht nun wirklich nichts zur Sache. Was Sabia jetzt braucht sind keine Hater, sondern Ruhe. Wir wünschen ihr, dass sie sie findet.

Das wird dich auch interessieren

labor-of-love-thumb
25. Mai 2020
by Très Click

„Labor of Love“ toppt alle bisherigen Trash-Formate – hier wollen 15 Männer eine Frau schwängern!

das-neue-normal
28. Mai 2020

10 Alltagssituationen, die zeigen, wie „das neue Normal“ für uns alle aussehen kann

elon-musk-baby-neuer-name
27. Mai 2020
by Très Click

Nichts mit „X Æ A-12“?! Elon Musk muss den Namen seines Babys ändern…

kater-joseph
28. Mai 2020
by Très Click

Dürfen wir vorstellen? Joseph mit den zweifarbigen Augen, der gerade das ganze Netz verzaubert

paradise-hotel-zweite-staffel-thumb
27. Mai 2020
by Très Click

Auch „Paradise Hotel“ geht in die 2. Runde… und hier kommen die ersten Kandidaten für euch!

hailey-justin-bieber-klage-beauty-doc
28. Mai 2020
by Très Click

Hat Hailey sich unters Messer gelegt? Jetzt klagen die Biebers gegen Behauptungen eines Beauty-Docs

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X