Naschen ohne Reue – es gibt jetzt Salat-Kuchen!

Unser neuster Food-Crush? Salat-Kuchen! Klingt jetzt nicht gerade nach Foodporn, wie wir es eigentlich kennen, ABER die Torten von Vegedeco Salad sehen bombastisch lecker aus. Und natürlich sind sie zusätzlich noch supergesund. Ein Slice hat nur 193 kcal und passt somit perfekt in unserem Ernährungsplan. Mama hat ja auch immer gesagt, das wir mehr Gemüse essen sollen!

Es gibt einen kleinen Haken, denn der Laden, der die „salad cakes“ herstellt, befindet sich in Japan. Gut, wenn wir irgendwann mal im Lande sind, schauen wir da vorbei, aber was machen wir bis dahin? Unser Glück im Unglück: Er ist so einfach, dass wir ihn auch zuhause „backen“ können.

Die sonst sehr zuckrigen Biskuitböden werden jetzt mit Soya-Pulver, Eiern und Öl gemacht. Statt der Buttercreme als Frosting wird eine Tofumischung verwendet. Und gefärbt wird mit natürlichen Stoffen wie zum Beispiel Rote Beete. Und was kommt in die Torte? Gemüse, Gemüse, Gemüse! Alles, was einem gut schmeckt, kann nach Lust und Laune geschichtet werden, egal ob püriertes, geschnittenes oder gehacktes Gemüse. Dann noch von außen dekorieren und fertig ist der Salat-Kuchen. Das ist wirklich mal eine Torte, die wir auch bei gesunder Ernährung ohne schlechtes Gewissen essen können.

Da wir leider nicht das Rezept für die Böden haben, findet ihr ein Stück weiter unten eine einfache Alternative einer Vloggerin, die Gast in dem japanischen Café war.

Und zwar wird dort Toastbrot ausgestochen und verwendet. Somit wird der Kuchen natürlich kleiner, aber funktioniert dafür super einfach und ganz fix. Als Boden kann man jedoch auch einen normalen Biskuitteig nehmen, sollte jedoch die Zucker-Menge enorm runterschrauben, denn sonst ist er leider nicht mehr so gesund. Außerdem sollte das Weißmehl durch beispielsweise ein gehaltvolleres Dinkelmehl ersetzt werden. Bon Appétit!

Salat-Kuchen „backen“ wir demnächst auch ?

Die kleine Alternative

Das wird dich auch interessieren

nu-in-thumb
25. Juni 2020

„Das ist keine PR-Maßnahme, sondern eine Notwendigkeit für unseren Planeten!“ – Stefanie Giesinger und Marcus Butler über nu-in

fleisch-alternative-drucker
3. Juli 2020

Ja, das ist Fleisch aus dem 3D-Drucker und JA, dieser Alternative sollten wir eine Chance geben

urban-farming-paris
2. Juli 2020

In Paris eröffnet ein 14.000 m² großer Gemüsegarten – über den Dächern der Stadt

fine-pizza-thumb1
1. Juli 2020

Mit diesem einfachen Lifehack schmeckt die aufgewärmte Pizza auch am nächsten Tag noch

orgasmus-faken-thumb
26. Juni 2020

SEXTALK – Männer schätzen, wie oft Frauen den Orgasmus faken… und Frauen lüften das Geheimnis

giphy
2. Juli 2020
by Très Click

Endlich! Diese Dating-App hat eine neue Funktion, um Dick Pics zu verhindern – und gibt Sexismus keine Chance

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X