Kateryna Katerbursky
27.02.2018 / Update: 28.02.2018 von Kateryna Katerbursky

Diese neuen Emojis sind so witzig und sie sehen aus wie du!

Könnt ihr euch noch eine Welt ohne Emojis vorstellen? Wir nicht! Diese kleinen Symbole drücke unsere Gefühle oft viel besser aus als getippte Nachrichten bei WhatsApp und Co. Oh, wie sehr haben unsere Augen geleuchtet als endlich das Einhorn-Emoji auf den Markt kam. Aber, liebe Leute, es gibt noch was Besseres und vor allem Schöneres als das: unser eigenes Gesicht als Emoji!

Erst führte Snapchat den Bitmoji ein, dann folgten die Animojis von Apple… Und jetzt … (TROMMELWIRBEL!) gibt es einen neuen Emoji-Hype, der unser Chat-Verhalten komplett auf den Kopf stellen wird. Die Emoticons sehen nämlich nicht nur komplett aus wie wir, sie stellen auch (fast) jede unserer Gefühlslagen dar. Ohhhh! 😲

Zumindest von all denjenigen, die sich ab dem 16. März 2018 das Samsung Galaxy S9 zulegen. Hier habt ihr dann die Möglichkeit, die neuen Emojis mit Augmented Reality (erweiterter Realität) auszuprobieren und euch selbst als Emoticon an Freunde und Familie zu verschicken.

Und so funktioniert’s: Dieses Gadget ist in der Kamerafunktion des S9 integriert. Dort scannt ihr mithilfe der Frontkamera euer Gesicht und daraus wird dann ein 3D-Avatar gebildet, der aussieht wie ihr selbst. Der kann nach Belieben mit Kleidung und Accessoires verschönert werden. Was für Möglichkeiten: 👗👠👞!!

Dieser Avatar folgt dann den Gesichtsausdrücken und Kopfbewegungen des Smartphone-Nutzers. So entstehen animierte GIFs, die – anders als beim iPhone – in jedem beliebigen Messenger (auch bei WhatsApp 🙌) verschickt werden können.

Wie die Kollegen vom Heise-Magazin nach dem Smartphone-Test schreiben, gibt es hierbei 18 vorgegebene Emotionen, die mit der erstellten 3D-Figur verwendet werden können. Einmal Foto und Extras für deinen Avatar ausgewählt, wird er bei dir in der Emoji-Leiste gespeichert und lässt sich jetzt jeder Stimmungslage in Form von verschiedenen kleinen Mini-Mes anpassen.

Wer nicht so persönliche Emoticons verschicken möchte oder einfach wie wir von Bit-, Ani- und AR-Emojis nicht genug bekommt, der darf sich über eine weitere Neuigkeit freuen: Samsung kooperiert nun nämlich mit Disney und liefert uns so die neue Emoji-Generation auch mit den tollsten Disney-Figuren! Bald können wir also unsere Emotionen auch durch Mickey, Pluto und Co. ausdrücken.

Wie cool ist es bitte, dass wir unsere Nachrichten an die BFF oder unseren Schatz mit uns selbst schmücken können!? Wir sind gespannt auf die bislang persönlichsten Emojis! 😍

So sehen die AR-Emojis von Samsung aus

Und hier kommt der persönlichste Emoji-Kuss an eure Liebsten

Credits: Samsung, Twitter

Das wird dich auch interessieren

Todesursache bekannt! Mac Miller starb an einer versehentlichen Überdosis
6. November 2018
by Très Click

Todesursache bekannt! Mac Miller starb an einer versehentlichen Überdosis

Blake Lively soll Sex mit Geistern haben? Ok, Ryan Reynolds, wir klären die Sache dann wohl mal auf!
5. November 2018

Blake Lively soll Sex mit Geistern haben? Ok, Ryan Reynolds, wir klären die Sache dann mal auf!

Netflix schenkt uns alles, was wir jemals wollten: Eine Doku über Hunde!!!
6. November 2018

Netflix schenkt uns eine Doku über Hunde – und ihr werdet schon den Trailer lieben!

giphy
6. November 2018

Wir verraten euch alles, was wir über den 2. Teil von „Frozen“ wissen

Einen Antrag während des NY-City-Marathons machen? Dazu hat Twitter nur eins zu sagen: NEIN!
7. November 2018

Einen Antrag während des NY-City-Marathons machen? Dazu hat Twitter nur eins zu sagen: NEIN!

Es ist noch nicht vorbei! "The Purge" bekommt eine zweite Staffel
8. November 2018

Es ist noch nicht vorbei! „The Purge“ bekommt eine zweite Staffel

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!