OMG, Sarah Jessica Parker hat eine eigene Schuhkollektion entworfen!

We flip out! Unsere Schuh-Träume sind endlich wahr geworden: Schauspielerin Sarah Jessica Parker hat eine ganz eigene Schuhkollektion entworfen!!! Wir verbinden jedes Paar der Linie mit unserer Lieblingsserie Sex and the City. Wie wir alle wissen, hat Sarah in ihrer Rolle als „Carrie“ für ihr Leben gern High-Heels geshoppt und dafür ein kleines Vermögen ausgegeben.

Die Kreisch-Kollektion besteht aus 16 Modellen, die sich rund um Party-Heels drehen. Die Schuhe erinnern uns stark an Carrie Bradshaws Lieblingsdesigner Manolo Blahnik. Liegt vielleicht aber auch daran, dass Sarah Jessica Parker für ihr eigenes Label mit dem CEO von Manolo Blahnik, George Malkemus III zusammenarbeitet.

Unser Favorites sind unter anderem die „Fugue“-Glitzer-Sandalen, die perfekt für Silvester sind oder die pinken Pumps mit Schnalle. Unsere Top 5 findet ihr in der Galerie weiter unten, die ganze Kollektion auf Net-A-Porter.

Die Kollektion fängt bei 280 Euro an. Zugeben, das ist nicht günstig, aber für unsere Traum-Sex-and-the-City-Schuhe sparen wir gerne. ☺️

SARAH JESSICA PARKER FÜR NET-A-PORTER

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X