Oh no, bringt Sarah Jessica Parker den dritten Teil von „Sex and the City“ in Gefahr?

Nein, nein, nein – das darf nicht wahr sein! Das war unser erster Gedanke, als wir dieses Statement von Sarah Jessica Parker gehört haben.

Als ein Reporter von E! die Schauspielerin auf dem Red Carpet auf die Fortsetzung anspricht, sagt sie nur: „Die Wahrheit ist, dass es kein Skript gibt, es hat nie ein Skript gegeben.“ OMG, sie hat sich doch nur versprochen, oder – kein Skript???

Sarah Jessica Parka aka „Carrie“ erklärt noch: „Die Idee bleibt eine echte Möglichkeit, aber wann ist der richtige Zeitpunkt? Ich denke darauf läuft es hinaus – wann?, wir werden sehen.“

Also wir können ihre Frage nach dem richtigen Zeitpunkt direkt beantworten: SOFORT! Uns kann es gar nicht schnell genug gehen, bis das Skript fertig gestellt ist.

Carrie, ähm Sarah, trink doch einen Cosmopolitan? – dann kannst du vielleicht klarer denken! ?

 

Das wird dich auch interessieren

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

lightyear
20. Juni 2022
by Très Click

Etliche Länder verbieten Pixars „Lightyear“ wegen lesbischem Kuss – und man kann nur den Kopf schütteln

cro_thumb
20. Juni 2022

CRO exklusiv: Was ihn gerade glücklich, aber auch ganz traurig macht

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X