Warum es sich lohnt, einen schüchternen Mann zu daten

Dass wir große „Fifty Shades of Grey“-Fans sind, ist wohl kein Geheimnis mehr. Und ja, wir müssen sagen, dass uns Christian Grey schon ein bisschen nervös macht. Irgendwas hat er an sich, das wir Frauen irgendwie fesselnd (höhö!) finden. Hübsch ist er natürlich auch, aber das ist es in dem Fall gar nicht unbedingt. Es ist irgendwie mehr seine Verwegenheit. Aber ob wir auch im echten Leben mit Christian glücklich werden würden? Vermutlich nicht!

Das Datingportal ElitePartner hat sich in einer aktuellen Umfrage damit beschäftigt, was wir Frauen denn eigentlich wirklich wollen und ob dieses Faible für dominante Männer, das uns immer wieder nachgesagt wird,  überhaupt existiert?

Tatsächlich zeigen die Studien-Ergebnisse etwas ganz anderes, denn so richtig ist der Typ „Christian Grey“ eigentlich gar nicht gefragt. In der Liste von 17 Eigenschaften, die Frauen bei der Partnersuche wichtig sind, belegen durchsetzungsstark (67 %), attraktiv (58 %), beruflich erfolgreich (54 %), abenteuerlustig (54 %) und finanziell gut gestellt (42 %) die letzten fünf Plätze. Ganz oben stehen dagegen treu (95 %), warmherzig (95 %), humorvoll (94 %), gefühlvoll/zärtlich (93 %) und intelligent (91 %).

Für 27 % der Frauen ist dominantes Verhalten laut der ElitePartner-Studie sogar ein Grund, bei der Partnersuche auf Distanz zu gehen. Lohnt es sich also vielleicht doch, eher einen schüchternen Mann zu daten? Ja, denn wenn es um Verlässlichkeit innerhalb einer Beziehung geht und du einen Partner auf Augenhöhe suchst, bringt ein dominanter Mann nicht die besten Voraussetzungen mit.

Diese sechs Gründe sprechen dafür, einen Good statt einem Bad Boy zu daten:

1. Er gibt dir mehr Sicherheit

Bad Boys wollen vor allem eines: Spaß und Leidenschaft. Das verspricht zwar viel Abenteuer, aber eben auch wenig Sicherheit. Wer sich in einer Beziehung fallen lassen will und das ganz ohne Drama, sollte sich lieber an die soliden Männer halten.

2. Er sorgt für weniger Drama

Warum ruft er nicht an? Hat er das Interesse verloren? Gibt es eine Andere? Klar, kann der Nervenkitzel aufregend sein, aber er kann auch anstrengend werden. Denn Unsicherheit strengt an. Bei einem schüchternen Mann fühlen wir uns sicherer, da er uns voll und ganz seine Aufmerksamkeit schenkt.

3. Er ist treuer

Schüchternen Männer wird allgemein mehr Treue nachgesagt. Da sie nur mit ernsten Absichten eine Beziehung eingehen, ist ihr Wunsch nach Bindung extrem groß. Ein Seitensprung? Unwahrscheinlich!

4. Er begegnet dir immer auf Augenhöhe

Empathie liegt auch eher zurückhaltenden Männern als Draufgängern. Sie begegnen uns Frauen auf Augenhöhe und reagieren emotionaler auf unsere Bedürfnisse, Ängste und Wünsche.

5. Er nimmt sich nicht so wichtig

Ein dominanter Mann hat auch eine dominante Ausstrahlung. Wer mit ihm einen Raum betritt, muss sich darauf einstellen, dass er die Blicke auf sich zieht und das Interesse an ihm besonders groß ausfällt. Das stärkt vor allem sein Ego, nicht aber deins. Durchschnittstypen signalisieren dagegen Stabilität, Familiensinn und Zuwendung.

6. Er stärkt dein Selbstbewusstsein

Einem aufmerksamen Mann, der nicht nur an sich denkt, fallen selbst die kleinsten Details auf. Er gibt sich als Gentleman und verhält sich dir gegenüber zuvorkommend. Seine Welt kreist nicht um ihn selbst, sondern um dich!

Das wird dich auch interessieren

plastikflaschen-alternative
20. Mai 2020

Trinken wir schon bald aus pflanzlichen Flaschen, die sich innerhalb eines Jahres zersetzen?!

bettwasche-hitze-gefriertruhe
25. Mai 2020
by Très Click

Warum Menschen ihre Bettwäsche in den Gefrierschrank stecken – und wir das auch tun sollten

scrollen-furs-hirn
26. Mai 2020

Das passiert mit unserem Gehirn, wenn wir stundenlang durch Social Media scrollen

frugalismus_thumb
20. Mai 2020

Mit 40 ausgesorgt und nie wieder arbeiten müssen? Ja, das geht – durch Frugalismus!

veganer-bienenstich-thumb
20. Mai 2020

Großer Tag für ein kleines Tierchen: Warum wir zum Weltbienentag veganen Bienenstich backen

restaurant-pandas
18. Mai 2020
by Très Click

In diesem Restaurant helfen kleine Pandas beim Social Distancing

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X