Très Click
05.02.2018 von Très Click

Eine Schwangere sucht über Jodel den Vater ihres Kindes – ob sie ihn wohl findet?

Manchmal hält das Leben eben ganz andere Wege für einen bereit, als man eigentlich denkt. Diese Erfahrung hat eine Jodel-Nutzerin aus Erfurt jetzt auch gemacht. Denn aus einer flüchtigen Begegnung auf einer Party wird ein „One Night Stand“… und aus dem wird auf einmal ein positiver Schwangerschaftstest.

Was also tun, wenn man nach dieser (eigentlich einmaligen) Sache nichts weiter über den Vater des Ungeborenen weiß, als den Vornamen und das Aussehen?

Sich durch die Leute fragen, die ebenfalls auf der Party waren, um mehr über den One Night Stand herauszufinden? Nein, OJ, wie der „Original Jodler“ abgekürzt wird, ging lieber einen anderen Weg und suchte auf der Social-Media-Plattform Jodel Hilfe. Denn irgendwer wird diesen blonden Max doch wohl kennen, der GENAU auf dieser Party mit zu ihr nach Hause kam. Oder?!

Eine wilde Suchaktion beginnt, die „Jodel“ jetzt auf der eigenen Facebook-Seite mit uns teilt… Ob die beiden Studenten sich wohl finden? Und wenn ja, wie reagiert Max wohl auf diese (nicht ganz unbedeutende) Nachricht? 😱

Alles beginnt mit dieser drängenden Aufforderung auf Jodel:

Zunächst wird die OJ für den One Night Stand kritisiert und rechtfertigt sich:

Obwohl sie das wohl kaum nötig hat. Denn mal ehrlich, im Jahr 2018 sollte wohl jeder verstanden haben, dass Frauen gleichermaßen ihre sexuelle Freiheit genießen dürfen wie Männer auch. Und ja, wenn dann „etwas passiert“, sollte der Mann doch zumindest die Möglichkeit haben selbst zu entscheiden, ob er sich an dem Leben des Kindes beteiligen möchte oder nicht…

Die Jodelgemeinde beginnt sich für die Geschichte zu interessieren und bittet OJ darum, Max genauer zu beschreiben

Die groß angelegte Suchaktion kann also endlich beginnen

Die positiven Kommentare fangen an zu überwiegen. Viele meinen, einen Max zu kennen der auf die Beschreibung passt – und hoffen gleichzeitig, dass ihr Max nicht der Gesuchte ist. 😉

Die Geschichte trendet zunehmend und hält Jodel auf Trab

Während OJ Seminare ihrer Uni besucht, halten die anderen Jodler die Spannung kaum aus. Wie geht es wohl weiter? Was wird aus den beiden? Und vor allem aus dem Baby?

Einige hoffen schon sehr schnell auf DAS ultimative Happy End

… und feiern die Gemeinschaft und das Engagement auf Jodel

Zunächst müssen die Leser aber lange auf Neuigkeiten warten

Doch dann geht alles plötzlich total schnell

(und ja, es klingt wirklich nach einem super-süßen Happy End)

Na, wenn das mal nicht ein gutes Ende verspricht!

Wir sind verzückt. Und Jodel auch. Denn auch für den Fall, dass unsere hollywoodreife Kitschfantasie nicht wahr werden sollte: Es scheinen sich auf jeden Fall beide für einen gemeinsamen Weg und das Kind entscheiden zu wollen. Und das ist ja wohl das Wichtigste überhaupt. Was sonst noch so passiert? Mit etwas Glück hält uns OJ ja ein wenig auf dem Laufenden. 😏

Und bis dahin lassen wir die Geschichte gerne von den Jodlern selbst zusammenfassen:

Credits: ShareJodel

Das wird dich auch interessieren

giphy
13. November 2018

Dieses neue WhatsApp-Update ist alles, was du brauchst, um endlich mal abzuschalten

kimraythumb
6. November 2018

Zwischendurch nachpudern? Machen wir alle – und Kim Kardashian wohl sogar beim Sex

Leute, das Tamagotchi ist BACK – und wir wissen, wo ihr es herbekommt!
9. November 2018

Das Tamagotchi feiert sein Comeback – und wir wissen, wo ihr es herbekommt!

greys-staffel-15-meredith
5. November 2018

Meredith sieht die Geister ihrer Vergangenheit … und nein, wir weinen nicht. Ihr weint!

lenainstahating
14. November 2018

Lena Meyer-Landrut postet DIESES Selfie auf Insta – und die Reaktionen sind krass!

giphy
14. November 2018

„Bodyguard“ soll eine 2. Staffel auf Netflix bekommen – und we flip out!!!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!