Selena Gomez hatte einen Nervenzusammenbruch und ist jetzt in einer psychiatrischen Klinik untergebracht

Embed from Getty Images

„Zusammenbruch“, „Panikattacke“, „Klinik“, wer sich heute durch das Netz klickt, wird von besorgniserregenden Nachrichten überschwemmt.

Nachrichten, die ausgerechnet unser „Everybody’s Darling“ Selena Gomez betreffen.

Ja, wie das Nachrichtenportal TMZ vor ein paar Stunden als erstes berichtete, wurde die Sängerin in den vergangen Wochen gleich zweimal in ein Krankenhaus eingeliefert. Grund dafür sei eine zu geringe Anzahl an weißen Blutkörperchen gewesen – eine häufig vorkommende Folge einer Nierentransplantation, welche bei der jungen Sängerin gerade mal ein gutes Jahr zurückliegt.

Wie das Online-Portal von mehreren Quellen wissen will, soll Selena in der letzten Septemberwoche von einem besorgten Familienmitglied ins Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles gebracht worden sein, nachdem die 26-Jährige auf Grund ihrer schlechten Blutwerte völlig aufgelöst im Tonstudio gesessen hätte. 

Als sich die Werte auch Tage später nicht bessern wollten, kam die „Back To You“-Interpretin erneut ins Krankenhaus. Eine Tatsache, die bei der Sängerin schließlich alle Sicherungen durchbrennen ließen und zu einer heftigen Panikattacke geführt haben soll.

Laut TMZ sei Selena bei ihrem Aufenthalt völlig ausgeflippt, habe auf ihre Entlassung bestanden und sogar versucht, sich die Infusions-Kanüle aus dem Arm zu reißen. „Sie hat ein paar schwere Wochen hinter sich und die Panikattacke hat dann das Fass zum Überlaufen gebracht“, so ein Insider gegenüber People.

Einen Umstand, den sich nun auch Selena Gomez eingestehen musste. Wie beide Nachrichtenmagazine berichten, sei die 26-Jährige mittlerweile in einer psychiatrischen Klinik an der Ostküste untergebracht, um sich dort behandeln zu lassen und zur Ruhe zu kommen. „Ihr ist klar geworden, dass sie zusätzliche Hilfe für ihre emotionalen Probleme braucht“, berichtete die Quelle gegenüber People weiter.

Selena Gomez hatte einige Tiefpunkte

Und genau das ist wahrscheinlich gerade jetzt das absolut Richtige für den angeschlagenen Star, der bereits in der Vergangenheit mit Depressionen und Angstzuständen zu kämpfen hatte. Und hinzu kommt schließlich auch, dass Selena in den vergangenen Wochen und Monaten einige Tiefpunkte verkraften musste.

Erst ihre Nierentransplantation im vergangenen Jahr, dann die fiesen Kommentare im Netz (Stichwort: Mode-Designers Stefano Gabano und sein „Wirklich Hässlich“-Kommentar 😡) und nicht zu vergessen natürlich auch das private Gefühlschaos.

Denn mal ehrlich, wenn man mitansehen muss, wie der Ex – Justin Bieber – mit seiner neuen Liebe – Hailey Baldwin – auf täglichen Kuschelkurs (in aller Öffentlichkeit) geht und nach ein paar Monaten bereits Hochzeit feiert (!!), dann geht das an niemandem so spurlos vorbei. Nein. Und auch wenn Selenas Gefühle für Justin mittlerweile vielleicht nicht mehr dieselben sind, so tut so etwas trotzdem noch weh.

Außerdem sind Justin und Hailey ja nicht mal das einzige glückliche Pärchen, das derzeit seinen zweiten Frühling erlebt. Nope. Auch Selenas Ex The Weeknd ist wieder happy in love… ausgerechnet mit Bella Hadid.

View this post on Instagram

absolute best friend.

A post shared by Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) on

View this post on Instagram

happy birthday Angel 🖤❤️

A post shared by The Weeknd (@theweeknd) on

Ja, und vor allem solche Bilder sind wahrscheinlich hart und geben einem wahrscheinlich nur noch mehr das Gefühl, alleine auf dieser Welt zu sein. Es sind Bilder und News, die einen runterziehen und das Fass an negativen Gefühlen nur Stück für Stück mehr auffüllen. Und nun kam eben dieser eine kleine Tropfen (die eine Sache zu viel), der das Fass für Selena zum Überlaufen brachte.

Doch dass dieser Punkt bei der Sängerin nicht mehr in weiter Ferne war, kündigte sich eigentlich schon in den letzten Wochen schleichend ein. Immerhin nahm sich die Bieber-Ex erst vor kurzem eine erneute Social-Media-Auszeit. Ein Step, der aber vielleicht noch nicht ausreichte…

Hoffen wir also mal ganz stark, dass sich Selena Gomez nun in der Klinik erholt, wieder zu Kräften kommt und ihr Lächeln wiederfindet. Ein Lächeln, das von Herzen kommt und keine Fassade ist. Denn so lieben wir unsere Sel doch am meisten. ❤️

Das wird dich auch interessieren

Selena Gomez nimmt sich (erneut) eine Social-Media-Auszeit – aber nicht ohne einen Reminder an uns alle!
25. September 2018

Selena Gomez nimmt sich (erneut) eine Social-Media-Auszeit – aber nicht ohne einen Reminder an uns alle!

Selena Gomez stellt klar: Kein Leben ist so perfekt, wie es auf Instagram scheint
22. August 2018

Für dieses ehrliche Posting lieben wir Selena Gomez noch ein bisschen mehr!

Zeigt Selena Gomez mit diesem Shirt eine erste Reaktion auf die Biebs-Verlobung?
11. Juli 2018
by Très Click

Zeigt Selena Gomez mit diesem Shirt eine erste Reaktion auf die Biebs-Verlobung?

Selena Gomez‘ neue Single „Back To You“ ist ja wohl sowas von über Justin Bieber!!
11. Mai 2018

Selena Gomez‘ neue Single „Back To You“ ist ja wohl sowas von über Justin Bieber!!

Selena Gomez mit Undercut
24. April 2018

Wir sagen nur Selena Gomez und Undercut!

bildschirmfoto2017-12-20um134005
20. Dezember 2017

Selena Gomez geht mit Kinderwagen spazieren und sie sieht SO glücklich aus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X