Selena Gomez erhält für ihr intimes Selfie 8.5 Millionen Likes – und die Zahl steigt weiter

Bereits am Dienstag stach uns dieses eine, wunderschöne Bild auf Instagram ins Auge. Kein Selfie, wie jedes andere und eben doch irgendwie genau das. Es zeigt Selena Gomez (27), wie sie sich mit müden Augen unter eine Decke kuschelt. Die Haare zerzaust, der Blick nachdenklich. Das hübsche Gesicht vollkommen ungeschminkt.

(Glücklicherweise) gar keine SO große Seltenheit mehr. Und in unseren Augen vor allem nichts, was unbedingt positiv hervorgehoben werden müsste. Anstelle von „wow, sie ist ungeschminkt, wie mutig“, sagen wir viel lieber: „Toll sieht sie aus. Ende der Geschichte.“

Warum das Bild jetzt aber doch noch den Weg in diesen Artikel gefunden hat? Nun ja. Weil es größere Wellen schlägt, als zunächst vielleicht angenommen. Über 8.5 Millionen Likes (Stand: 11.10.19, 08:30 Uhr) bekam das nahbare Selfie bereits – und die Zahl ist weiter steigend.

View this post on Instagram

Me, all the time

A post shared by Selena Gomez (@selenagomez) on

Denn die Fans sind sich einig: In einer Insta-Welt voller Filter und Makellosigkeit sind es vor allem ehrliche, authentische Ausschnitte wie dieser, die noch mehr gefeiert werden müssen. Weil es eben normal und selbstverständlich sein sollte, sich mit Ringen unter den Augen zeigen zu können, einen Pickel zu haben, ungeschminkt zu sein.

Solange wir an dem Punkt noch nicht vollständig angelangt sind, bleibt es eben auch für uns notwendig, diese Haltung zu betonen: „Ungeschminkt zu sein, hat nichts mit Mut zu tun. Geschminkt zu sein dagegen auch nichts mit Verstecken“. Wir sind, wie wir sind und sollten in jeder unserer Facetten auch so wahrgenommen werden. Schön, angreifbar, gut genug.

Die zahlreichen Likes unter Selenas Bild unterstreichen diese Meinung. Denn es sind mehr, als bei vielen anderen ihrer Postings. Was genau diesem Make-up-freien-Look geschuldet sein dürfte. Aber auch ihrem nachdenklichen Blick… und dem Zeitpunkt, an dem es gepostet wurde.

Das Selfie ist nicht nur nahbar – sondern macht verletzlich

Nur einen Tag zuvor gaben sich ihr Ex-Freund Justin Bieber und dessen Frau Hailey kirchlich das Ja-Wort. Da fällt das Bild einer nachdenklichen Selena Gomez zwischen all den Wedding-Pics natürlich ganz besonders auf. Auch darüber wird in den Kommentaren spekuliert. Viele fragen sich, ob es der Sängerin tatsächlich gut geht. Andere haben es satt, Selena immer im Zusammenhang mit Justin sehen zu müssen…

„Du siehst traurig aus. Geht es dir gut?“, „Dieses Bild ist so echt und ehrlich“, „Sie ist einfach in sich gekehrt und ausgeglichen“„Lass dich nicht unterkriegen“ und „Dieses Bild richtet sich nicht an einen Kerl. Es geht um die mentale Gesundheit und wie schwer es sein kann, diese zu erhalten“, sind nur einige der Kommentare – und Spekulationen – unter dem Selfie.

Selena Gomez macht sich angreifbar

Es sind Reaktionen, die irgendwie bereits abzusehen waren. So, wie sie unter jedem Bild abzusehen sind, auf dem sich jemand angreifbar macht und ohne perfekten Good-Life-Filter zeigt. Trotzdem (oder gerade deshalb?) wollen wir den Artikel über ein so ehrliches, nahbares Posting nicht mit Mutmaßungen zum Privatleben der Sängerin enden lassen. Sondern viel lieber mit einem Kommentar, der vielleicht am besten zusammenfasst, was wir alle wertschätzen sollten. Immer und immer wieder aufs Neue:

„Du bist eine große Inspiration für so viele von uns. Dafür lieben wir dich, Selena. Danke, dass du dich uns gegenüber öffnest und nicht nur die perfekten, sondern auch deine verletzlichen Zeiten mit uns teilst.“

Das wird dich auch interessieren

Schon der Trailer zu Selena Gomez‘ neuer Netflix-Doku „Living Undocumented“ geht an die Nieren
18. September 2019

Schon der Trailer zu Selena Gomez‘ neuer Netflix-Doku „Living Undocumented“ geht an die Nieren

selena-gomez-emotionale-social-media-ruckkehr
15. Januar 2019

Selena Gomez meldet sich emotional auf Instagram zurück: „Vertraut mir, es ist nicht einfach…“

sophie-turner-diatwahn-influencer
9. Oktober 2019

Sophie Turner rechnet mit Influencern und Diätprodukten ab – auf ihre ganz eigene Art

miley-cyrus-krankenhaus-thumb
9. Oktober 2019
by Très Click

Miley Cyrus liegt im Krankenhaus – und BOYFRIEND Cody Simpson eilt zu Besuch

lizzo-bodypositive-ansage
2. September 2019

Sängerin Lizzo stellt klar: „Hört auf zu sagen, dass ich mutig bin. Ich bin einfach nur sexy.“

lena-gercke-ungeschminkt
9. November 2018

Ungeschminkt, verzweifelt und wunderschön – So habt ihr Lena Gercke noch nie gesehen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X