Très Click
25.10.2019 von Très Click

Endlich spricht Selena über ihren angeblichen Biebs-Song und ihre Gedanken zu Hailey

Holla die Waldfee… was ist diese Woche nur wieder los? 💥💥💥 Ja, der Promi-Himmel brennt. Und wir alle wissen natürlich, warum. Selena Gomez‘ neuer Song „Lose You To Love Me“ ist raus und ist seitdem selbstverständlich in aller Munde.

Denn es lässt sich nun mal kaum leugnen, dass die 27-Jährige in diesen Zeilen ihre Trennung von Justin Bieber (25) verarbeitet. Kurze Zusammenfassung: Im März letzten Jahres wurde das Liebes-Aus der beiden bekannt. Und schon ein paar Monate später kam Biebs bereits mit seiner heutigen Frau Hailey Bieber (22) zusammen – und machte die Sache mit einem Ring dingfest.

Ein Tritt in die Magengrube also… den Selena nun musikalisch verarbeitet. Und da gerade ja sowieso jeder darüber redet, war es eigentlich auch nur eine Frage der Zeit, bis sie auch offen darauf angesprochen wird.

Und genau das machte Ryan, Moderator der Radioshow On Air With Ryan Seacrest nun auch. Klar, er nannte natürlich nicht explizit Justins Namen, als er mit Sel einzelne Song-Passagen (beginnend mit der „Nach zwei Monaten hast du uns ersetzt“-Zeile) durchging, doch das musste er eigentlich auch nicht.

Selena spricht nicht nur über ihre Gefühle nach der Biebs-Trennung …

Die Message und Selenas Gedanken wurden klar – auch so.Ich habe das schon eine Million Mal erlebt und das ist der bedauernswerte Part, an dem was ich tue. Es ist alles sehr real für mich und ich denke, für andere Leute ist es einfach nur Unterhaltung, aber ich glaube auch, dass es mich völlig betäubt hätte und dass es dumm von mir gewesen wäre, wenn ich nicht anerkennen würde, was ich gefühlt habe. Denn das wäre unecht gewesen (…). Ich weiß, dass es Tausende von Menschen gibt, Männer und Frauen, die dieses Gefühl auch schon hatten“, erklärte sie. 

Jup, nur sind auf uns eben nicht Millionen von Augen gerichtet, die quasi nur darauf warten, dass man zusammenbricht. Und dass #Jelena bis heute im Scheinwerferlicht der Aufmerksamkeit steht, müssen wir ja wohl niemandem zweimal sagen. Ja, das Gerede nach jeder Biebs/Selena-Trennung war groß. Und es gab schließlich einige davon… (Das deutet letztlich sogar Selena an: „Schon eine Million Mal erlebt“)

Und bei all dem darf man natürlich auch die sozialen Netzwerke nicht vergessen, durch die heutzutage jeder sofort seinen Senf dazu geben kann. Ein trauriger Umstand, den auch Selena Gomez im Interview ansprach. „Ich denke, deswegen habe ich solange gewartet, um herauszutragen, was ich fühlte.“ Verständlich.

… sondern bezieht auch zu Hailey Bieber (indirekt) Stellung

Immerhin sind die aktuellen Geschehnisse gerade mal wieder das beste Beispiel dafür, wie schnell sich Dinge im Netz verselbstständigen… und unter die Gürtellinie gehen können. Stichwort: Hailey Bieber. Der wurde nämlich direkt mal vorgeworfen, dass sie mit einem „I’ll Kill You“-Post auf Sels Song reagiert habe (HIER genau nachzulesen). Die wiederum schmetterte das natürlich direkt ab und postete unter einer der News-Meldungen Folgendes: „Hört auf mit diesem Unsinn… es gibt keine ‚Reaktion‘. Das ist kompletter Bullshit“. 👊🏻

Der Post wurde mittlerweile zwar wieder gelöscht, doch genügend Aufmerksamkeit dürften ihre Worte trotzdem bekommen haben. Genug auf jeden Fall, dass sogar Selena sich nun zu der ganzen Kindergartenkacke (Sorry, die Ausdrucksweise, aber ist doch so, oder? 😅) in einem Instagram-Live-Video äußerte. Und zwar auf die beste Art ever! 👏🏼

Also alle Mann bitte hergehört: Ich stehe nicht dafür ein, dass Frauen andere Frauen runtermachen. Und das werde ich auch niemals tun. (…) Also seid bitte nett zu allen. Ganz egal, wie die Situation auch ist. Wenn ihr meine Fans seid, seid bitte nicht unhöflich zu irgendjemandem.“

SO sieht es nämlich aus! ☝🏻Also Leute, lasst Hailey in Ruhe. Seid lieb! Alles andere ist doch albern, oder?

Das wird dich auch interessieren

Hailey Bieber postet „I’ll Kill You“ auf Insta, nachdem Selena Gomez ihren (Biebs)-Song veröffentlicht
23. Oktober 2019
by Très Click

Hailey Bieber postet „I’ll Kill You“ auf Insta, nachdem Selena Gomez ihren (Biebs)-Song veröffentlicht

selena-gomez-ehrlich-auf-instagram
11. Oktober 2019

Selena Gomez erhält für ihr intimes Selfie 8.5 Millionen Likes – und die Zahl steigt weiter

Jetzt wissen wir, warum Selena Gomez wirklich alle Insta-Fotos von Ex Justin Bieber gelöscht hat
18. Juni 2019
by Très Click

Jetzt wissen wir, warum Selena Gomez wirklich alle Insta-Fotos von Ex Justin Bieber gelöscht hat

Justin Bieber hält sich von Selena Gomez fern – für Hailey!
4. März 2019

Justin Bieber hält sich von Selena Gomez fern – für Hailey!

selena-gomez-emotionale-social-media-ruckkehr
15. Januar 2019

Selena Gomez meldet sich emotional auf Instagram zurück: „Vertraut mir, es ist nicht einfach…“

selena-gomez-social-media-comeback
19. Dezember 2018
by Très Click

Selena Gomez zeigt sich nach Monaten wieder auf Social Media und Twitter rastet aus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X