Nina Kehl
31.03.2017 von Nina Kehl

No way! DAS wäre fast das Intro zu „Sex and the City“ geworden

Bei den Worten „Sex and the City“ haben wir sofort die ikonische Musik aus dem Intro in den Ohren. Und wenn wir an Carrie Bradshaw denken, fällt uns sofort ihr Outfit aus dem Vorspann ein. Ein pastellrosafarbenes Top ohne BH, ihre blonde Lockenmähne und ihr weißes Tutu. Das ist Carrie Bradshaw, die Sex-Kolumnistin aus New York City! Fast hätten wir dieses Bild nicht von ihr bekommen, denn die Macher hatten zuerst einen anderen Look für sie angedacht …

Entertainment Weekly hat einen exklusiven Einblick in das geplante Intro von „Sex and the City“ bekommen und hat mit Stylistin Patricia Fields und Produzent Darren Star gesprochen.

Im alternativen Vorspann von „Sex and the City“ trägt Carrie ein hellblaues Etuikleid im 50’s-Stil, dass ihr natürlich sehr steht, aber lange nicht so modern ist wie das Tutu. Das Etuikleid wirkt im Vergleich sogar eher bieder und nicht so verspielt. Dadurch sticht unsere Lieblingskolumnistin mit dem Look nicht so aus der Masse heraus wie mit dem weißen Tutu.

Was wir aber cool finden: Statt vom Bus nass gespritzt zu werden, stolpert Carrie im Vorspann, als sie ihre Buswerbung sieht, geht dann aber sofort straight ahead weiter – so wie wir Carrie kennen.

giphy

Patricia Field erzählt, dass sie das Tutu für 5$ in einem Showroom gefunden hatte. Außerdem berichtet sie, dass Sarah Jessica Parker und sie für das Tutu gekämpft haben und Darren Star ließ sich darauf – ein mit der Option für ein weiteres Outfit. Am Ende erzählt Darren Star, dass es definitiv die richtige Wahl war, denn so sieht es im Vorspann aus, als würde Carrie durch ihr Leben in New York tanzen.

Wem es noch nicht aufgefallen ist: Carrie trägt ihr legendäres Tutu übrigens nie in der Serie, aber im ersten Film, als sie ihren Kleiderschrank ausmistet. Natürlich gibt es von ihren BFFs alle Daumen hoch dafür! 👍🏻

Von uns gehen auch alle Daumen nach oben und wir finden den Original-Vorspann einfach passender. Nebenbei: Darren Star, wir wären bereit für „Sex and the City 3“!

Als kleiner Reminder zuerst der Original-Vorspann von „Sex and the City“

Und hier die andere Variante des „Sex and the City“-Vorspann

Mehr über: girls, New York, Sex and the City, Carrie Bradshaw, shoppen, NYC, SATC, Mädels, Intro
Credits: Entertainment Weekly, youtube.com/Aberturas de Séries, Giphy/fanpop
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Der "Musik-O-Mat" von Deezer erinnert uns an die Bundestagswahl 2017
11. August 2017

Der „Musik-O-Mat“ ist ein witziger Reminder an die Bundestagswahl 2017

Channing Tatum tanzte in einem Supermarkt mit der Kassiererin
11. August 2017

Channing Tatum tanzt im Supermarkt mit der Kassiererin und es ist so cool

In einer deutschen Eisdiele gibt es jetzt Maggi-Eis.
10. August 2017

We scream for this ice cream: Eine deutsche Eisdiele verkauft Maggi-Eis!

tres-click-fangirl-quest-game-of-thrones
16. August 2017

Dieser Instagram-Account führt uns an die Original-Drehorte von „Game of Thrones“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.