Das passiert also, wenn man 6-mal am Tag einen Vibrator benutzt

Ja, sie sind toll, diese kleinen schlüpfrigen Helferchen, die einem so manche Trockenzeit auf angenehme Weise versüßen können. Stets verlässlich, stets abrufbereit. Wovon wir reden? Vibratoren natürlich. Die perfekten, unkomplizierten Begleiter der Frau – wenn gerade schon kein Mann in Sicht ist.

Und ja, holt man das sexy Teil erstmal aus seiner Schublade und drückt freudig den „An“-Knopf, kann sich nach dem ersten Höhenflug schnell mal eine fast schon ekstatische Wirkung einstellen. Ganz à la Charlotte aus SATC, die ihren lieb gewonnen Rammler am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. 🍆😂

Genau so erging es jetzt auch Nadia Bokody, Sex-Kolumnistin und frisch geschieden. 

Tja, denn wie verbringt man seine frisch gewonnene Solo-Zeit natürlich am besten? Genau, mit ein bisschen Entspannung. 😉 Allein. Naja, fast. Denn auch Nadia entschied sich nach ihrem Ehe-Aus für einen Vibrator – ihren ersten, um genau zu sein.

Nadia Bokody: „Ich war wie besessen davon, das Teil zu benutzen“

Im Interview mit dem Mirror erzählte sie Folgendes: Es war lange her, dass ich das letzte Mal Sex hatte. Aber ich war nicht ganz bereit, mit jemand Neuem intim zu werden, also entschied ich mich nach ein paar Online-Recherchen dafür, einen Vibrator zu kaufen.“ Die absolut richtige Entscheidung. Zumindest anfänglich. 😅

Denn was passierte natürlich? Loooogisch, die 34-Jährige befand sich schon kurze Zeit später in einem regelrechten Rausch. Aussteigen? Aufhören? Unmöglich! „Ich war wie besessen davon, das Teil zu benutzen“, gab sie offen gegenüber dem Nachrichtenportal zu. Kein Wunder, nach einer Ehe, in der die letzten Monate über im Bett laut eigener Aussage nur noch eins herrschte: Flaute. Und genau die war nun mit einem Mal vorbei. 

Stattdessen folgte ein Höhenflug auf den nächsten. Wieder und wieder und wieder…

Wenn der Vibrator die Kontrolle übernimmt…

Es war unglaublich befreiend und ermächtigend, die Kontrolle über meine Sexualität auf diese Weise zum ersten Mal in meinem Erwachsenenleben zu übernehmen“, erzählte sie weiter. Eine Kontrolle, die ihr allerdings mit einem Mal ruckartig abhanden kam. Oder sollten wir eher sagen: nach dem SECHSTEN Mal? 😃

Denn nach dem anfänglichen Rausch kam für Nadia leider irgendwann die bittere (und ziemlich schmerzhafte) Realität. Nach ein paar Wochen, in denen ich mein neues Spielzeug für Erwachsene benutzt hatte, bekam ich Schmerzen im Beckenbereich und humpelte im Büro herum“, so die Vibrator-Jungfrau weiter.

Nachdem sie einen Arzt aufsuchte, war schnell klar: Ihr neues Sex-Toy war schuld. Wohlmöglich ein Scheiden-Krampf. Denn der liebe Vibrator lief in der ersten Zeit quasi in Dauerschleife bei der 34-Jährigen – und zwar auf höchster Stufe, wie sie gegenüber ihres Arztes schließlich zugab. „Peinlich und urkomisch.“ Oh ja, das ist es leider wirklich! 🙈

Die logische Konsequenz: ein radikaler Entzug! Jaaaa, da mussten ganz sicher schon viele durch – nur ohne ein so drastisches Ende der Beziehung. 😅

Aber zum Glück lernt man ja aus seinen Fehlern. So auch Nadia. Ihr neues Motto deswegen: Sex-Toys ja (unbedingt sogar), aber bitte doch in Maßen!

Die wichtigste Sache, die man im Kopf behalten sollte, wenn man etwas Neues versucht, ist, langsam zu beginnen – ich habe die Lektion auf die harte Tour gelernt. Man sollte die Turbo-Einstellung also nicht direkt beim ersten Mal verwenden und darf sich nicht zu sehr mitreißen lassen!“

Das sollten wir doch hinkriegen, oder? 😏

Das wird dich auch interessieren

Vergesst die 69er Sex-Stellung, hier kommt die 68er – und ihr gleich mit!
7. August 2018

Vergesst die 69er Sex-Stellung, hier kommt die 68er – und ihr gleich mit!

An alle Ladys: Ihr habt bei der Hitze noch mehr Lust auf Sex? Daran liegt’s!
6. August 2018

An alle Ladys: Ihr habt bei der Hitze noch mehr Lust auf Sex? Daran liegt’s!

Warum diese Yoga-Hose schärfer ist als alle anderen
26. Juli 2018
by Très Click

Diese Yoga-Hose ist nur für eine Sache gemacht: SEX! 

Vibratoren die 2018 dein (Sex-)Leben verändern
9. Januar 2018
by Très Click

10 Vibratoren, die dein (Sex-)Leben verändern werden

reisen-tinder-dates
14. November 2018
by Très Click

Spar dir die Touri-Tour! Für den nächsten Trip brauchst du nur Tinder

thisisnotconsent
14. November 2018
by Très Click

#ThisIsNotConsent: Immer mehr Frauen posten ihre Tangas im Netz – aus gutem Grund!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!