Très Click
28.06.2021 von Très Click

Jep, alle reden gerade über die Frontalaufnahme von Adam Demos‘ Penis in „Sex/Life“

Na, ihr kleinen Trüffelschweinchen… was habt ihr denn am Weekend so getrieben? Das nice Wetter genossen? Eure BFs getroffen? Euch an der frischen Luft ein paar Drinks genehmigt? Oder mussten kurzfristig alle Pläne gecancelt werden, weil ihr euch völlig im Strudel aus prickelnder Leidenschaft, heißem Sex und heimlicher Begierde verloren habt? 😏 Und das Verlangen, die neue Netflix-Serie „Sex/Life“ in einem Rutsch durchzusuchten, einfach zu groß war? Jaaaa, gebt es doch zu. Ihr wärt auf jeden Fall nicht alleine damit.

Denn gefühlt halb Twitter redet gerade über den neuen Netflix-Hit… und um vielleicht mal etwas konkreter zu werden: Adam Demos (35) bestes Stück! Ha, jetzt habe wir eure Aufmerksamkeit, oder? Denn falls einige Peeps unter euch vielleicht noch nicht zu DER besagten Shower-Szene gekommen sein sollten, über die hier gerade doch minimal diskutiert wird, dann ist jetzt sicherlich das Interesse geweckt. Aber alles step by step hier. Kurz gibt’s nochmal ’ne kleine Summary für alle Neulinge: In „Sex/Life“ (seit dem 25. Juni online) geht’s um die frustrierte Zweifach-Mum Billie (Sarah Shahi), die zwar ’nen Bilderbuch-Ehemann auf dem Papier hat (Cooper (Mike Vogel)), im Bett allerdings nicht das von ihm bekommt, wonach sie sich sehnt. Plump gesagt: Einfach mal wieder richtig durchgevögelt werden. Was bitter ist, wenn man bedenkt, dass sie vor ihrer Ehe mit Cooper 73 Prozent aller Kamasutrastellungen ausprobiert hat. Aber gut, wofür gibt’s Daydreams? In genau die flüchtet sich Billie nämlich und schreibt davon in ihrem Journal. Der Hauptprotagonist: ihr Ex Brad (Adam Demos). Nicer Funfact nebenbei: Die zwei Hotties, also Sarah und Adam, sind auch im Real Life ein Paar. Deswegen vibet das also auch so gut zwischen den beiden, alles klar. 😛 Aber zurück zur Topic. Denn guess what: Irgendwann findet Cooper natürlich die verschriftlichten Sexträume seiner Frau.

Was uns jetzt auch endlich mal zu DER Dusch-Szene bringt. In der sind Cooper und Brad gemeinsam in der Gemeinschaftsdusche des Gyms (Cooper hat ihn quasi verfolgt und ausspioniert). Und wir dachten halt, jut, jetzt gibt’s einfach nur nette Rückenansicht der zwei Boys, aber nope! Mit einem Schwenk dreht sich Brad plötzlich um und präsentiert seinem Rivalen (Kamera noch extra drauf) sein Prachtstück… das Cooper (seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen) doch dezeeeeent einzuschüchtern scheint. 😅 Und was sollen wir sagen, Twitter redet natürlich ausgiebig über diese Szene (by the way in Episode 3, ab ca. Minute 19:50… ihr spult da doch jetzt eh hin 😝):

So, das reicht, Kinder! Der Standpunkt dürfte klar geworden sein. 😆 Adam hat bleibenden Eindruck hinterlassen. In einem Interview mit The Cut scherzte er übrigens über die Szene: „Weißt du, du opferst dich für die Kunst!“ Haha, ou yes, jeder muss seinen Beitrag leisten. Absolut. Viele Menschen da draußen werden’s dir danken. Obwohl natürlich die Diskussion darüber, ob man wirklich Adams bestes Stück oder nur eine Penis-Prothese in der Szene zu Gesicht bekommt, derzeit auch riesig ist. Jaha, Twitter ist wie wild am Spekulieren:

Als Produzentin Stacy Rukeyser im Interview mit Collider darauf angesprochen wurde, ob man ein Body-Double genutzt hätte, sagte sie übrigens Folgendes: „Nein, das ist kein Body-Double. Ich meine, normalerweise fragen die Leute, ob es echt ist oder eine Prothese.“ Ja, und??? „Ich kann euch sagen, was Adam dazu sagt, nämlich, dass ein Gentleman schweigt. Wir überlassen es also der Fantasie des Betrachters.“ Guuuter Schachzug.

Also lassen wir Adams bestes Stück jetzt mal in Ruhe. Denn auch sonst gibt’s in „Sex/Life“ halt wirklich genug hotten Stoff und Nacktszenen (gefühlt alle fünf Minuten) zu bewundern. Also wenn ihr was Prickelndes zu schauen braucht (bei dem man wirklich nicht viel nachdenken muss), habt ihr eure neue Serie jetzt gefunden. Have fun! 😜

Hier kommt nochmal der Trailer zu „Sex/Life“:

 

 

Credits: AMANDA MATLOVICH/NETFLIX, Courtesy of Netflix, Twitter/ #sexlife, YouTube/ Netflix

Das wird dich auch interessieren

sex-life-netflix
14. Juni 2021
by Très Click

Ihr habt „365 DNI“ schon zehnmal geschaut? Dann wird’s jetzt Zeit für Netflix‘ „Sex/Life“

365-dni-stars-insta-video
1. Juni 2021
by Très Click

Dieses cute Video von Michele und Anna aus „365 DNI“ ist nur für euch… und uns!

365dni-teil2
14. Mai 2021
by Très Click

Michele Morrone bestätigt die „365 DNI“-Fortsetzung – so geht die Story von Laura & Massimo weiter!

addicted-netflix-365dni-ersatz
23. März 2021
by Très Click

Hotter Movie-Nachschub à la „365 DNI“ gefällig? Dann wird euch dieser Netflix-Film gefallen

thumb
25. Dezember 2020
by Très Click

Sex(y) News: Es gibt eine neue Netflix-Serie von der „365 DNI“-Macherin

thumb
29. September 2020
by Très Click

An alle „365 DNI“-Fans: Es gibt neuen heißen Stoff für euch

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X